Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der deutsche Molière

  • Kartonierter Einband
  • 578 Seiten
Die Arbeit beschreibt in einem diachronen systematischen Überblick (1670-1987) die Molire-Übersetzungen im deutschsprac... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Arbeit beschreibt in einem diachronen systematischen Überblick (1670-1987) die Molire-Übersetzungen im deutschsprachigen Raum. Molires Komödien waren in der Phase der frühen Rezeption ein Ersatz für deutsche Lustspiele. Im 18. und 19. Jahrhundert spiegelt die Übersetzungsweise das deutsche literarische Umfeld wider. Im 20. Jahrhundert wurden die bedeutenden Übersetzungen und Bearbeitungen analysiert, zugleich aber die Arbeit kreativer Autor-Übersetzer wie Artmann, Enzensberger und Strauß hervorgehoben. Die Molire-Rezeption im 20. Jahrhundert stellt einen Schwerpunkt dieser Arbeit dar, da noch keine Gesamtuntersuchung vorliegt. Die Übersetzungen wurden unter dem Gesichtspunkt der Bühnenwirksamkeit, als übergeordnete Zielsetzung, dargestellt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: «Der deutsche Molière»: Molière-Übersetzungen ins Deutsche vom Ende des 17. Jahrhunderts bis 1987 - Die Rezeption Molières im Spiegel der Übersetzungen und Nachdichtungen, unter dem Aspekt der Bühnenwirksamkeit.

Produktinformationen

Titel: Der deutsche Molière
Untertitel: Molière-Übersetzungen ins Deutsche
Autor:
EAN: 9783631363331
ISBN: 978-3-631-36333-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 578
Gewicht: 749g
Größe: H208mm x B149mm x T30mm
Jahr: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen