Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Raumsoziologie: Die Aufschichtung der Lebenswelt nach Alfred Schütz

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Universität Leipzig, Sprac... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Doch vorab eine kleine Einführung in die Welt der Raumsoziologie. Was genau beschreiben Begriffe wie "Raum" oder "Ort"? Sind es bloße körperlich wahrnehmbare Abgrenzungen? Inwiefern entstehen soziale Räume und wie verändern sich diese bzw. nehmen Einfluss auf andere? Allgemein wurde die Einteilung der Mikro-, Meso- und Makro-Ebene getroffen, um den sozialen Raum in verschiedene Teilbereiche zu untergliedern. Dementsprechend werden Personen, als auch Dörfer oder ganze Nationen betrachtet. Hauptaugenmerk der Raumsoziologie liegt jedoch auf den In- und Exklusionsprozessen räumlicher Differenzierungen. Dies bedeutet zum Beispiel, dass untersucht wird ob und inwiefern jemand oder eine ganze Nation ausgeschlossen oder einbezogen wird. Begriffe, wie Diskriminierung oder Dazugehörigkeit gehören in jene Kategorie. Doch dies nur als allgemeine Einführung in dieses überaus komplexe Gebiet der Soziologie.

Autorentext
Gabriele Beyer, M.A., wurde 1987 in Leipzig geboren. Ihr Studium der Soziologie an der Universität Leipzig schloss die Autorin im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad des Master of Arts erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende Erfahrungen in der Rubrik Kriminalitätssoziologie . Fasziniert von der englischen Sprache und fremden Kulturen, verbrachte die Autorin ein Semester in Irland, um die Besonderheiten des Landes kennenzulernen.

Produktinformationen

Titel: Raumsoziologie: Die Aufschichtung der Lebenswelt nach Alfred Schütz
Autor:
EAN: 9783656388364
ISBN: 978-3-656-38836-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 64g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel