Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wunderkammern

  • Fester Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wunderkammern in der Renaissance, Schausammlungen und Kabinette im 18. Jahrhundert, Wunderkammern heute - Gabriele Beßler beschrei... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Kurzfristig nicht an Lager - Voraussichtlicher Termin: Oktober 2018

Beschreibung

Wunderkammern in der Renaissance, Schausammlungen und Kabinette im 18. Jahrhundert, Wunderkammern heute - Gabriele Beßler beschreibt die historischen Wunderkammern und zeigt, wie zeitgenössische Künstler darauf reagieren und Neues finden. Das Buch gibt Einblicke in die bedeutenden erhaltenen bzw. rekonstruierten Wunderkammern und Naturalienkabinette, darunter Dresden, Kremsmünster, Stuttgart, Kassel, Ulm, Braunschweig und neu: Kunstkammer des Kunsthistorischen Museums in Wien; Humboldtforum; Sammlung Olbrich in Berlin; Wunderkammer im Heffterbau Zittau.

Autorentext

Gabriele Beßler; Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Archäologie in Frankfurt am Main und Köln; Journalistin und Lektorin; lebt als freie Kuratorin und Publizistin in Stuttgart

Produktinformationen

Titel: Wunderkammern
Untertitel: Weltmodelle von der Renaissance bis zur Kunst der Gegenwart
Autor:
EAN: 9783496014508
ISBN: 978-3-496-01450-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Reimer, Dietrich
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 1056g
Größe: H236mm x B230mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.02.2012
Jahr: 2012
Auflage: 2., erweiterte Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel