Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kurzarbeit zur Vermeidung betriebsbedingter Kündigung

  • Kartonierter Einband
  • 141 Seiten
Die Arbeit behandelt die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen der Arbeitgeber verpflichtet ist, vorrangig Kurzarbeit einzu... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Arbeit behandelt die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen der Arbeitgeber verpflichtet ist, vorrangig Kurzarbeit einzuführen, wenn er vor der Entscheidung steht, betriebsbedingte Kündigungen aussprechen zu müssen. Diese Frage ist angesichts der anhaltenden wirtschaftlichen Rezession von großer praktischer Bedeutung. Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung hierzu gibt es kaum, im Schrifttum wird die Problematik nur vereinzelt behandelt. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Abgrenzung zwischen vorübergehendem Beschäftigungsmangel und endgültigem Wegfall von Arbeitsplätzen. Hieraus ergeben sich die Konsequenzen für das Verhältnis von Kurzarbeit zur betriebsbedingten Kündigung.

Produktinformationen

Titel: Kurzarbeit zur Vermeidung betriebsbedingter Kündigung
Autor:
EAN: 9783631474396
ISBN: 978-3-631-47439-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 141
Gewicht: 247g
Größe: H325mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1994

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen