Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das systemische Enneagramm

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
Mit dem Modell des Enneagramms lassen sich neun unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen bestimmen und beschreiben. Grundlage di... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit dem Modell des Enneagramms lassen sich neun unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen bestimmen und beschreiben. Grundlage dieser Strukturen sind die drei Zentren des Menschen: Bauch Herz Kopf. Die Konstanzer Schule des Enneagramms bietet einen innovativen und integralen Ansatz, dieses Modell in systemische Bezüge zu setzen. Die Autorin bietet profunde Einblicke, wie das Enneagramm im Kontext von systemischen Wechselwirkungen zu verstehen ist. Es richtet sich an Berater, Therapeuten, Coaches und interessierte Laien. Sie zeigt auf, wie das Modell mit wirkungsvollen Methoden verknüpft werden kann. Die mögliche Überdeckung von Strukturen wird anhand zahlreicher Fallbeispiele veranschaulicht und durch die Kategorien von Überlagerung, Verschleierung und Deformation griffig erläutert. Das von der Autorin entwickelte Vier-Säulen Modell bietet anhand konkreter Parameter einen fundierten Zugang zu den neun Persönlichkeits-Strukturen. Ein Anliegen des Buches ist es, diese einzelnen Strukturen jenseits von Verhaltensweisen zu beschreiben und anhand der vier Begriffe von Lebensthema, Grundbedürfnis, Grundangst und Abwehr darzustellen. Ganz neu ist der Ansatz, die beiden geometrischen Figuren des Enneagramms als eigenständige Tools in Coaching und Therapie zu nutzen. Sie werden instruktiv erklärt und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht. Die Autorin zeigt auf, welches Potenzial in diesem Modell steckt und wie es ressourcenorientiert in Beratungs-, Coaching- und Therapieprozessen eingesetzt werden kann. Die Enneagramm-Struktur-Bestimmung wird anhand zahlreicher theoretischer Überlegungen fundiert erläutert und bietet einen neuen, embodimentalen Zugang zu Bestimmung der neun Strukturen.

Autorentext

Leiterin des Fortbildunginstituts für systemisches Enneagramm in Konstanz am Bodensee. Psychotherapeutisch nach dem Heilpraktikergesetzt tätig. Ich biete Enneagramm Seminare zur Weiterbildung und zur persönlichen Selbsterfahrung an. Seit 20 Jahren beschäftige ich mit dem Enneagramm.



Klappentext

Mit dem Modell des Enneagramms lassen sich neun unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen bestimmen und beschreiben. Grundlage dieser Strukturen sind die drei Zentren des Menschen: Bauch - Herz - Kopf. Die Konstanzer Schule des Enneagramms bietet einen innovativen und integralen Ansatz, dieses Modell in systemische Bezüge zu setzen. Die Autorin bietet profunde Einblicke, wie das Enneagramm im Kontext von systemischen Wechselwirkungen zu verstehen ist. Es richtet sich an Berater, Therapeuten, Coaches und interessierte Laien. Sie zeigt auf, wie das Modell mit wirkungsvollen Methoden verknüpft werden kann. Die mögliche Überdeckung von Strukturen wird anhand zahlreicher Fallbeispiele veranschaulicht und durch die Kategorien von Überlagerung, Verschleierung und Deformation griffig erläutert. Das von der Autorin entwickelte Vier-Säulen Modell bietet anhand konkreter Parameter einen fundierten Zugang zu den neun Persönlichkeits-Strukturen. Ein Anliegen des Buches ist es, diese einzelnen Strukturen jenseits von Verhaltensweisen zu beschreiben und anhand der vier Begriffe von Lebensthema, Grundbedürfnis, Grundangst und Abwehr darzustellen. Ganz neu ist der Ansatz, die beiden geometrischen Figuren des Enneagramms als eigenständige Tools in Coaching und Therapie zu nutzen. Sie werden instruktiv erklärt und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht. Die Autorin zeigt auf, welches Potenzial in diesem Modell steckt und wie es ressourcenorientiert in Beratungs-, Coaching- und Therapieprozessen eingesetzt werden kann. Die Enneagramm-Struktur-Bestimmung wird anhand zahlreicher theoretischer Überlegungen fundiert erläutert und bietet einen neuen, embodimentalen Zugang zu Bestimmung der neun Strukturen.

Produktinformationen

Titel: Das systemische Enneagramm
Untertitel: Der Einsatz des Strukturmodells in Coaching und Therapie
Autor:
EAN: 9783958020016
ISBN: 978-3-95802-001-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tao.de
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 337g
Größe: H220mm x B170mm x T20mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen