Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interdiskurse
Gabriela Schwandner

Frappierende Analogien zu Heiligenviten und den Evangelien finden sich in Schillers klassischen Dramen Die Jungfrau von Orleans, W... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 280 Seiten  Weitere Informationen
20%
115.00 CHF 92.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Frappierende Analogien zu Heiligenviten und den Evangelien finden sich in Schillers klassischen Dramen Die Jungfrau von Orleans, Wallenstein und Maria Stuart. Gleichwohl zeigen sich irritierende Brüche und Verwerfungen. Mittels hagiographischer, mythologischer und philosophischer Interdiskurse kodiert Schiller ambivalente, sogar antagonistische Charaktere. Zu Beginn der Arbeit steht die cross- gender-Analyse der Figur Johanna von Orleans mit ihren Entsprechungen in der Kreuzigungsgeschichte. Die Verquickungen mythologischer Gestalten im dramatischen Werk Schillers, wie Androgyn, Hermaphrodit und Phönix, mit biblischen Erzählungen werden an Johanna von Orleans, Max und Thekla sowie Maria Stuart und Elisabeth von England ebenso aufgezeigt wie die Verflechtung des hagiographischen Diskurses mit den anthropologischen und naturwissenschaftlichen Hintergründen und biographischen Voraussetzungen. Die Körper der Protagonistinnen sind dabei Projektionsflächen, Instrumente des Geistes, geradeso wie die Leiber Befindlichkeiten modulieren und im Spannungsfeld changierender Geschlechteridentitäten zu Archiven von Macht und Gewalt geraten.

Autorentext

Gabriela Schwandner, Dr., M.A., Dipl. Päd.; Studium der Germanistik (Univers. Wien), Literaturwissenschaft, Psychologie und Erziehungswissenschaft (FernUniversität Hagen), Lehrämter für Haupt- und Sonderschulen. Lehraufträge von Universität und Wirtschaft, selbständige Trainerin für Kinder und Erwachsene; Wirtschaftstreibende.

Produktinformationen

Titel: Interdiskurse
Untertitel: Weiblich-männliche Kodierungen bei Friedrich Schiller
Autor: Gabriela Schwandner
EAN: 9783838101651
ISBN: 978-3-8381-0165-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 433g
Größe: H220mm x B150mm x T17mm
Jahr: 2015

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen