Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Taktstock und Hörsaal

  • Kartonierter Einband
  • 394 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im traditionellen Fächerkanon der Tübinger Alma Mater war er nicht vorgesehen: der Universitätsmusikdirektor. Doch schon der erste... Weiterlesen
20%
61.30 CHF 49.05
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im traditionellen Fächerkanon der Tübinger Alma Mater war er nicht vorgesehen: der Universitätsmusikdirektor. Doch schon der erste akademische Musiklehrer Friedrich Silcher gestaltete in über 40 Dienstjahren seine Stelle zu einem mit Ansehen und vielfältigsten Pflichten versehenen Amt, das von der Hochschule und aus der Stadt nicht mehr wegzudenken war. Schon bei ihm wurde die der Stelle immanente Polarität deutlich - die Tätigkeit als Praktiker und als Theoretiker -, die erst 1952 zur Trennung von Praxis und Wissenschaft und zur Errichtung eines Lehrstuhls für Musikwissenschaft führte. Auf der Basis ausgiebiger Quellenstudien stellt Rothmund-Gaul unter dem institutionsgeschichtlichen Ansatz das Werden des Faches Musikwissenschaft - exemplifiziert an der Universität Tübingen - dar. Daß unter den Bewerbern viele berühmte Musikwissenschaftler wie Musiker waren, zeigt einerseits, welche Anziehungskraft das Amt eines Universitätsmusikdirektors hatte, und macht andererseits deutlich, wie sehr musikalische Praxis und musikwissenschaftliches Arbeiten noch bis in die Mitte unseres Jahrhunderts verbunden waren.

Autorentext
Die Autorin: Gabriela Rothmund-Gaul, geb. 1966; Studium der Musikwissenschaft und Romanistik in Tübingen, Heidelberg und Paris; 1996 Promotion in Tübingen; lebt und arbeitet als freie wissenschaftliche Autorin in Stuttgart.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Taktstock und Hörsaal
Untertitel: Das Amt des Universitätsmusikdirektors in Tübingen 1817-1952
Autor:
EAN: 9783476015990
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 394
Gewicht: 692g
Größe: H235mm x B235mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel