Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gemeinschaftsgefühl aus der Sicht der Intersubjektivität

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Gabriela Pap widmet sich dem in der Individualpsychologie zentralen, aber kontrovers diskutierten Begriff des Gemeinschaftsgefühls... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Gabriela Pap widmet sich dem in der Individualpsychologie zentralen, aber kontrovers diskutierten Begriff des Gemeinschaftsgefühls, zu dem bislang eine genaue Definition fehlt. Die Autorin zieht die Philosophie des deutschen Idealismus, die moderne Psychoanalyse sowie die neueren Entwicklungen angrenzender Wissenschaften, die sich mit der Intersubjektivitätsfähigkeit des Menschen beschäftigen - wie die Entwicklungspsychologie, die Säuglings- und Bindungsforschung, die Neurowissenschaften und die Theorie der Affektregulierung und Mentalisierung -, heran, um das Gemeinschaftsgefühl als Begriff zu präzisieren. Die gewonnenen Erkenntnisse aus dieser Zusammenschau können sich nicht nur auf die individualpsychologische Entwicklungspsychologie, sondern auch auf die klinische Arbeit der Individualpsychologen auswirken.

Autorentext

Dr. Gabriela Pap ist Psychotherapeutin in eigener Praxis (Arbeit mit Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen) sowie Lehranalytikerin und Supervisorin im Fach Individualpsychologie an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien (SFU).



Inhalt

Intersubjektivitätstheorien in der Philosophie (Fichte, Hegel, Sartre) und Psychoanalyse.- Individualpsychologische Grundkonzepte.- Gemeinschaftsgefühl und Intersubjektivität.

Produktinformationen

Titel: Das Gemeinschaftsgefühl aus der Sicht der Intersubjektivität
Untertitel: Philosophische, psychoanalytische und entwicklungspsychologische Wurzeln
Autor:
EAN: 9783658178871
ISBN: 978-3-658-17887-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 256g
Größe: H213mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen