2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Der geniale Pole?"

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der polnische Schriftsteller Stanislaw Przybyszewski schockierte in den 1890er Jahren nicht nur die literarische Öffentlichkeit mi... Weiterlesen
30%
53.50 CHF 37.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der polnische Schriftsteller Stanislaw Przybyszewski schockierte in den 1890er Jahren nicht nur die literarische Öffentlichkeit mit seiner antibürgerlichen Haltung. In seinen provozierenden Werken, die er auf deutsch verfasste, behandelte Przybyszewski seelische Randzustände, huldigte einem orgiastisch-mystischen Pansexualismus und trieb den Geschlechterkampf auf die Spitze. Vor allem mit seinen Dramen und Romanen gelangte er indessen auch zu Weltruhm. Die beste Kennerin seines Werkes, Gabriela Matuszek, spürt in dieser Monographie der ungeheuren Wirkung nach, die Przybyszewski in der deutschen Literatur hinterlassen hat. Dem Buch war in der polnischen Originalausgabe ein derartiger Erfolg beschieden, dass es binnen kürzester Zeit vergriffen war und neu aufgelegt werden musste. Die deutsche Übersetzung erschien 1996 in erster Auflage im Igel Verlag.

Autorentext

Prof. Dr. hab. Gabriela Matuszek unterrichtet an der Fakultät für Polonistik der Jagiellonen-Universität Krakau. In eigener Bearbeitung brachte sie in Polen mehrere Werke von Przybyszewski heraus. Im Igel Verlag erschienen 1996 "Der geniale Pole? Stanislaw Przybyszewski in Deutschland" sowie 2012 "Krisen und Neurosen - Das Werk Stanislaw Przybyszewskis in der literarischen Moderne".



Klappentext

Im vorliegenden Band sind die wesentlichen Rezensionen aus der frühen Berliner Phase Przybyszewskis abgedruckt, dazu originale Porträts, Nachrufe und substanzielle Forschungsbeiträge. Die umfangreiche Dokumentation versammelt ausschließlich Rezeptionszeugnisse, die in deutscher Sprache erschienen. Sie stellt das repräsentative Material dem Leser und Forscher zur Verfügung, das auch die Grundlage des Buches "Der geniale Pole" der Herausgeberin bildet, das in Polen bereits in 2. Auflage vorliegt.

Produktinformationen

Titel: "Der geniale Pole?"
Untertitel: Stanislaw Przybyszewski in Deutschland (1892-1992)
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783868155778
ISBN: 978-3-86815-577-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Igel Verlag GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 291g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2013
Auflage: 2. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel