Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Kobold mit weißen Haaren

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Tinka, der kleine Kobold ist eine Malteserhündin Sie selbst erzählt aus ihrem Leben. Sie kommt mit 12 Wochen in ihr neues Zuhause.... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Tinka, der kleine Kobold ist eine Malteserhündin Sie selbst erzählt aus ihrem Leben. Sie kommt mit 12 Wochen in ihr neues Zuhause. Frauchen und Herrchen hat sie sofort im Sturm erobert. Nicht so die dort lebende Malteserhündin Penny. Sie sieht Tinka als Eindringling in die Dreierbeziehung. Tinka lässt nichts unversucht, um das Herz von Penny zu gewinnen. Nach vielen Hürden und langen Wochen ist es endlich soweit. Sie wurden Freunde, die gemeinsam durch dick und dünn gingen. Penny hatte die Mutterrolle voll übernommen. Tinka erzählt, wie sie das Monster im Keller überlebte und wie sie selbst zur Lebensretterin wurde. Aufmerksam lauschte sie den spannenden Geschichten von Penny aus einer fremden Welt, aus der Penny kam. Tinkas Streiche stellen Herrchen und Frauchen immer wieder vor neuen Herausforderungen. Als Penny über die Regenbogenbrücke ging, bricht für Tinka eine Welt zusammen. Nach monatelanger Trauer findet sie sich damit ab und geniest ihr Prinzessinnen Dasein. Nun darf sie die erste Geige spielen. Und schon wieder lässt sie nichts aus, um ihren Ruf, ein Kobold zu sein gerecht zu werden. Geschichten und Anekdoten von zwei kleinen Hunden erzählt. Herzlich zum Lachen und traurig zum Weinen.

Autorentext

Gaby Bergbauer geb. 1954 in Berlin, lebt heute im Frankfurter Raum. Sie lebte viele Jahre als Fine Art Artist in den USA. Sie engagierte sich dort im Tierschutz und so kam sie auf ihre erste Malteserhündin Penny. Sie lernte sehr viel von diesem kleinen Hund, indem sie Penny nur beobachtete. Penny konnte den Menschen in die Seele schauen. Als der kleine Kobold Tinka hinzukam, stellte er die ganze Welt auf den Kopf. Nach einigen Kurzgeschichten entstand nun dieses Buch.



Klappentext

Tinka, der kleine Kobold ist eine Malteserhündin Sie selbst erzählt aus ihrem Leben. Sie kommt mit 12 Wochen in ihr neues Zuhause. Frauchen und Herrchen hat sie sofort im Sturm erobert. Nicht so die dort lebende Malteserhündin Penny. Sie sieht Tinka als Eindringling in die Dreierbeziehung. Tinka lässt nichts unversucht, um das Herz von Penny zu gewinnen. Nach vielen Hürden und langen Wochen ist es endlich soweit. Sie wurden Freunde, die gemeinsam durch dick und dünn gingen. Penny hatte die Mutterrolle voll übernommen. Tinka erzählt, wie sie das Monster im Keller überlebte und wie sie selbst zur Lebensretterin wurde. Aufmerksam lauschte sie den spannenden Geschichten von Penny aus einer fremden Welt, aus der Penny kam. Tinkas Streiche stellen Herrchen und Frauchen immer wieder vor neuen Herausforderungen. Als Penny über die Regenbogenbrücke ging, bricht für Tinka eine Welt zusammen. Nach monatelanger Trauer findet sie sich damit ab und geniest ihr Prinzessinnen Dasein. Nun darf sie die erste Geige spielen. Und schon wieder lässt sie nichts aus, um ihren Ruf, ein Kobold zu sein gerecht zu werden. Geschichten und Anekdoten von zwei kleinen Hunden erzählt. Herzlich zum Lachen und traurig zum Weinen.

Produktinformationen

Titel: Ein Kobold mit weißen Haaren
Autor:
EAN: 9783849593247
ISBN: 978-3-8495-9324-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 185g
Größe: H190mm x B118mm x T17mm
Jahr: 2014