Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stefano Cerio
Gabriel Bauret , Angela Madesani

Nachts in der TraumfabrikWas passiert in Freizeitparks, wenn die Lichter gelöscht werden? Was geschieht nachts auf Kinderspielplät... Weiterlesen
Fester Einband, 128 Seiten  Weitere Informationen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Nachts in der Traumfabrik

Was passiert in Freizeitparks, wenn die Lichter gelöscht werden? Was geschieht nachts auf Kinderspielplätzen? Menschenleere Stille nimmt den Raum ein, wo sich bei Sonnenschein Kinder austoben und Erwachsene ins Vergnügen stürzen. Mit seiner Fotoserie Night Games knüpft Stefano Cerio (geb. 1962) nicht nur an seine 2015 entstandene Serie Chinese Fun an. Er verbindet sie zugleich mit einem Verfahren, das er bereits 2011 bei den Aufnahmen zu Night Ski angewandt hatte. Aus der Not, bei seinen Nachtaufnahmen ohne natürliches Licht zu arbeiten, macht er eine Tugend: Mit den Möglichkeiten der künstlichen Beleuchtung gewinnt er für seine Bildwelten nicht nur fotografische, sondern auch bildhauerische, ja haptische Qualitäten. Das Ergebnis sind unheimlich faszinierende Ansichten von Fahrgestellen, Rutschen und Karussellen, die man so nie zu Gesicht bekommt und die doch hier zum Greifen nah scheinen.

Autorentext
Nadine Barth Studium der Philosophie, Literatur und Kunstgeschichte. Tätigkeit als Autorin, Journalistin und Galeristin. Organisiert mit ihrer Agentur 'barthouse' Ausstellungen und Kulturprojekte und publiziert in den Bereichen Fotografie und Mode. Sie lebt in Köln und Berlin.

Klappentext

Was passiert in Freizeitparks, wenn die Lichter gelöscht werden? Was geschieht nachts auf Kinderspielplätzen? Menschenleere Stille nimmt den Raum ein, wo sich bei Sonnenschein Kinder austoben und Erwachsene ins Vergnügen stürzen. Mit seiner Fotoserie Night Games knüpft Stefano Cerio (*1962) nicht nur an seine 2015 entstandene Serie Chinese Fun an. Er verbindet sie zugleich mit einem Verfahren, das er bereits 2011 bei den Aufnahmen zu Night Ski angewandt hatte. Aus der Not, bei seinen Nachtaufnahmen ohne natürliches Licht zu arbeiten, macht er eine Tugend: Mit den Möglichkeiten der künstlichen Beleuchtung gewinnt er für seine Bildwelten nicht nur fotografische, sondern auch bildhauerische, ja haptische Qualitäten. Das Ergebnis sind unheimlich faszinierende Ansichten von Fahrgestellen, Rutschen und Karussellen, die man so nie zu Gesicht bekommt und die doch hier zum Greifen nah scheinen.



Zusammenfassung
Was passiert in Freizeitparks, wenn die Lichter gelöscht werden? Was geschieht nachts auf Kinderspielplätzen? Menschenleere Stille nimmt den Raum ein, wo sich bei Sonnenschein Kinder austoben und Erwachsene ins Vergnügen stürzen. Mit seiner Fotoserie Night Games knüpft Stefano Cerio (*1962) nicht nur an seine 2015 entstandene Serie Chinese Fun an. Er verbindet sie zugleich mit einem Verfahren, das er bereits 2011 bei den Aufnahmen zu Night Ski angewandt hatte. Aus der Not, bei seinen Nachtaufnahmen ohne natürliches Licht zu arbeiten, macht er eine Tugend: Mit den Möglichkeiten der künstlichen Beleuchtung gewinnt er für seine Bildwelten nicht nur fotografische, sondern auch bildhauerische, ja haptische Qualitäten. Das Ergebnis sind unheimlich faszinierende Ansichten von Fahrgestellen, Rutschen und Karussellen, die man so nie zu Gesicht bekommt und die doch hier zum Greifen nah scheinen.

Produktinformationen

Titel: Stefano Cerio
Untertitel: Night Games
Autor: Gabriel Bauret Angela Madesani
EAN: 9783775743013
ISBN: 978-3-7757-4301-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 935g
Größe: H302mm x B230mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.04.2017
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen