Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn

  • Fester Einband
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch zeichnet die wechselvolle Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn von den Anfängen bis zur Gegenwart nach. Neben ein... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch zeichnet die wechselvolle Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn von den Anfängen bis zur Gegenwart nach. Neben einem chronologischen Abriss, der die Grundlegung des christlichen Staates sowie die kirchenpolitische Entwicklung zur Zeit der Arpaden (997 - 1303), der Herrscher aus verschiedenen Adelshäusern (1308 - 1526) und der Habsburger (1526 - 1918) behandelt, werden auch die kirchlichen Strukturen, die religiösen Orden, die Schulpolitik und das innerkirchliche Gemeindeleben dargestellt. Besondere Aufmerksamkeit widmet der Autor, der selbst aus Ungarn stammt, der Zeit der Reformation, der Türkenherrschaft und dem Josephinismus. Jedem Kapitel sind umfangreiche Literaturangaben beigegeben, die dem Leser eine weitergehende Beschäftigung mit dem Thema ermöglichen. Das Buch bietet die erste ausführliche Darstellung zur Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn außerhalb der Landessprache und schließt damit eine Lücke in der internationalen Fachliteratur.

Autorentext
Gabriel Adriányi ist Professor em. für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte mit Einschluss der Kirchengeschichte Osteuropas an der Universität Bonn.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte der katholischen Kirche in Ungarn
Untertitel: Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte; 26
Autor:
EAN: 9783412104047
ISBN: 978-3-412-10404-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 606g
Größe: H241mm x B159mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.01.2004
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen