Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie kam der Vanillerostbraten zu seinem Namen?

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was ist in Wien das ehrliche Thema Nummer eins? Eh klar, das Essen! Und da sich um so gut wie jede Speise der Wiener Küche Anekdot... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Was ist in Wien das ehrliche Thema Nummer eins? Eh klar, das Essen! Und da sich um so gut wie jede Speise der Wiener Küche Anekdoten und Geheimnisse ranken, gibt es viel zu erzählen und weiterzuerzählen. Gabi Weiss schreibt in diesem liebevoll illustrierten Buch von Leibspeisen, Blunzen, Bröseln, Extrawürsten und Wuchteln/Buchteln. Und erschließt damit all die Köstlichkeiten auch jenen Leserinnen und Lesern, die nicht das Glück hatten, mit Paradeisern, Powidl und Palatschinken aufgewachsen zu sein.

Autorentext
Gabi Weiss ist freie Autorin in Wien und schreibt für Fachverlage, die Tageszeitung Die Presse und diverse Lifestyle-Magazine.

Produktinformationen

Titel: Wie kam der Vanillerostbraten zu seinem Namen?
Untertitel: andere Wiener Küchenfragen
Autor:
EAN: 9783993002701
ISBN: 978-3-99300-270-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metroverlag
Genre: Themenkochbücher
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 243g
Größe: H193mm x B121mm x T20mm
Veröffentlichung: 08.09.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen