Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum war ich bloß ein Mädchen?

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Januar 1945. Auf der Flucht vor den Russen in Richtung Westen sucht Gabi Köpp Schutz in einem Gehöft, in dem sich bereits andere F... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Januar 1945. Auf der Flucht vor den Russen in Richtung Westen sucht Gabi Köpp Schutz in einem Gehöft, in dem sich bereits andere Flüchtlinge verstecken. Für das Mädchen beginnt dort ein wahrer Alptraum, denn verraten von den anderen Frauen ist die Fünfzehnjährige der Willkür der russischen Soldaten ausgesetzt.

Autorentext
Gabi Köpp, geboren 1929 in Schneidemühl im damaligen Posen-Westpreußen, studierte nach ihrer Flucht Physik in Hamburg. Seit 1966 war sie als Dozentin am Lehrstuhl für Theoretische Physik der Technischen Hochschule Aachen tätig, wo sie von 1986 bis 1994 eine außerplanmäßige Professorenstelle innehatte, die sie bis 1999 ehrenamtlich fortführte. Heute lebt sie in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Warum war ich bloß ein Mädchen?
Untertitel: Das Trauma einer Flucht 1945
Autor:
EAN: 9783426784501
ISBN: 978-3-426-78450-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Knaur
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 132g
Größe: H182mm x B116mm x T12mm
Jahr: 2012
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel