Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Geruch von Wasser

  • Kartonierter Einband
  • 204 Seiten
Ein ungewöhnlicher Kriminalroman, in dem es um die vielschichtigen Ebenen pädosexueller Täterschaft geht, eingewob... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Ein ungewöhnlicher Kriminalroman, in dem es um die vielschichtigen Ebenen pädosexueller Täterschaft geht, eingewoben in die Geschichten mannigfacher Formen männ­licher Ge­walt. Zentrale Figur des Geschehens ist die Psychologin Katja, die sich unvermittelt massiven Bedrohungen ausgesetzt sieht, ohne sie direkt einem ihrer Fälle zuordnen zu können. Sie lässt sich in ihrem Handeln jedoch nicht beirren, auch wenn sich das Netz des Verbrechens immer enger um sie zieht, ja sogar den privaten Bereich erfasst.Das Geschehen spielt vor allem in München, die Figuren, fiktiv gestaltet, kommen uns gleichwohl vertraut vor. So gerät Der Geruch von Wasser auch zu einer Sozialgeschichte. Wen wundert es: Verbrechen stellt immer eine Ab­weichung vom normalen beziehungsweise erwarteten Verhalten dar. Doch es ist denkbar, bleibt im Bereich unserer Vorstellung und trifft uns daher mit besonderer Intensität.

Produktinformationen

Titel: Der Geruch von Wasser
Untertitel: Ein München-Krimi um pädosexuelle Täter
Autor:
EAN: 9783866852839
ISBN: 978-3-86685-283-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Geest-Verlag GmbH
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 300g
Größe: H202mm x B137mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel