Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gabe, Tausch, Verwandlung

U. Landfester / R. Simon:Vorwort - 1. Gabe - C. Weder: Wildes Erzählen: Der Fetisch als poetologische Figur der Verwandlung in Bre... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 256 Seiten  Weitere Informationen
20%
40.50 CHF 32.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

U. Landfester / R. Simon:Vorwort - 1. Gabe - C. Weder: Wildes Erzählen: Der Fetisch als poetologische Figur der Verwandlung in Brentanos Godwi - C. Sinn: Schleier, Rose, Ring. Zur immanenten Poetologie von Clemens Brentanos Aloys und Imelde - R. Simon: Zirkulation als Gabe. Zu einigen poetologischen Figuren in Brentanos spätester Poetik des Bildlichen (Im Wetter auf der Heimfahrt) - B. Menke: Stimme - Geben - 2. Tausch - N. Kaminski: Autorschaft aus der Beernhaut - Brentano, Grimmelshausen, Herzbruder und Schelmuffskys große Ratte - C. Pross: Texte in Bewegung. Zur Typologie intertextuellen Schreibens in der Romantik: Clemens Brentano, Wien 1813/14 - A. Honold: Zwischen Wasser und Poesie: Brentanos Stromkreislauf - J. Michelmann: Architektur und Arabeske. Performative Baukunst in Gockel, Hinkel, Gackeleia - 3. Verwandlung - H. Schultz: "von der Menschen/ Thieren/ vnd anderer Creaturen Veränderung / auch von den Wandeln / Leben vnd Thaten der Götter". Metamorphosen bei Ovid und Brentano - M. Bergengruen: Das Geheimnis der vierten Hirnhöhle. Zum zirkulären Zusammenhang von Physiologie, Teratologie und Synästhesie in Brentanos und Görres' Bogs - S. Willer: "Des Hahnen Ahn." Verwandlung und Verwandtschaft bei Clemens Brentano - U. Landfester: Kreuzungen. Körperbild und Textproduktion in Clemens Brentanos Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi (1834) und Gockel, Hinkel und Gackeleia (1838)

Autorentext
Ulrike Landfester, geb. 1962, habilitierte sich über Bettine von Arnims politisches Werk. Mitarbeit am DFG-Projekt Edition Rahel Levin Varnhagen.

Klappentext

U. Landfester / R. Simon:Vorwort - 1. Gabe - C. Weder: Wildes Erzählen: Der Fetisch als poetologische Figur der Verwandlung in Brentanos Godwi - C. Sinn: Schleier, Rose, Ring. Zur immanenten Poetologie von Clemens Brentanos Aloys und Imelde - R. Simon: Zirkulation als Gabe. Zu einigen poetologischen Figuren in Brentanos spätester Poetik des Bildlichen (Im Wetter auf der Heimfahrt) - B. Menke: Stimme - Geben - 2. Tausch - N. Kaminski: Autorschaft aus der Beernhaut - Brentano, Grimmelshausen, Herzbruder und Schelmuffskys große Ratte - C. Pross: Texte in Bewegung. Zur Typologie intertextuellen Schreibens in der Romantik: Clemens Brentano, Wien 1813/14 - A. Honold: Zwischen Wasser und Poesie: Brentanos Stromkreislauf - J. Michelmann: Architektur und Arabeske. Performative Baukunst in Gockel, Hinkel, Gackeleia - 3. Verwandlung - H. Schultz: "von der Menschen/ Thieren/ vnd anderer Creaturen Veränderung / auch von den Wandeln / Leben vnd Thaten der Götter". Metamorphosen bei Ovid und Brentano - M. Bergengruen: Das Geheimnis der vierten Hirnhöhle. Zum zirkulären Zusammenhang von Physiologie, Teratologie und Synästhesie in Brentanos und Görres' Bogs - S. Willer: "Des Hahnen Ahn." Verwandlung und Verwandtschaft bei Clemens Brentano - U. Landfester: Kreuzungen. Körperbild und Textproduktion in Clemens Brentanos Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi (1834) und Gockel, Hinkel und Gackeleia (1838)

Produktinformationen

Titel: Gabe, Tausch, Verwandlung
Untertitel: Übertragungsökonomie im Werk Clemens Brentanos
Editor: Ulrike Landfester Ralf Simon
EAN: 9783826040047
ISBN: 978-3-8260-4004-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 445g
Größe: H236mm x B158mm x T25mm
Jahr: 2009

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen