Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Überlinger Jüdischen Grabinschriften

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
Das Überlinger Städtische Museum präsentiert soeben seine mittelalterlichen jüdischen Grabdokumente neu und m... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Das Überlinger Städtische Museum präsentiert soeben seine mittelalterlichen jüdischen Grabdokumente neu und macht sie der Öffentlichkeit zugänglich. Sie dokumentieren einen Ausschnitt der Geschichte und Kultur der Juden im Bodenseeraum. Die Grabsteine sind die ältesten Grabdokumente in Baden-Württemberg: 15 Steine vornehmlich aus den Jahren 1275 bis 1332 bzw. 1349, das heißt bis zur Zeit der großen Judenverfolgungen in Süddeutschland. Die Grabsteine haben überlebt, weil sie vollständig oder zerschlagen als Bausteine Verwendung fanden. Die vorliegende Arbeit transkribiert, übersetzt und kommentiert die Grabinschriften. Die Grabsteine repräsentieren sowohl in ihrer äußeren Gestalt als auch in ihrer Textform einen mehr oder weniger festen Typ ihrer Zeit und ihres Raumes.

Produktinformationen

Titel: Die Überlinger Jüdischen Grabinschriften
Untertitel: Ad Monumenta iudaica Medinat Bodase
Autor:
EAN: 9783825313623
ISBN: 978-3-8253-1362-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 267g
Größe: H246mm x B167mm x T9mm
Jahr: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen