Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philosophische Werke (Classic Reprint)

  • Kartonierter Einband
  • 564 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Philosophische WerkeMit den Problemen der Theodicee hat Leibniz jahr zehntelang gerungen. Schon 1671 schreibt er an ... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Philosophische Werke

Mit den Problemen der Theodicee hat Leibniz jahr zehntelang gerungen. Schon 1671 schreibt er an den Herzog Johann Friedrich (werke ed. Gerhardt I daß er einen Aufsatz verfaßt habe "vom freien willen des menschen, göttliche Vorsehung, glück und unglück und versehen oder schickung, Gnadenwahl, mitwirkung mit dem Thun und Lassen der creaturen, gerechtigkeit und verlassung des einen und annehmung des andern, und von recht oder unrecht, so den Verdammten ge schieht. Die nächste Veranlassung zur Abfassung des Werkes gab dann das bekannte Werk von Bayle: Dic tionnaire historique et critique, zu dem Leibniz seinen Freunden gegenüber sich mündlich und brieflich des öf teren äußerte. Besonders die Kurfürstin (spätere Königin) Sophie Charlotte, die Tochter der Gemahlin Sophie seines Souveräns, war es, die das lebhafteste Interesse für diese religionsphilosophischen und theologischen Streitfragen be kundet zu haben scheint. Sophie Charlotte residierte meistens in dem später nach ihr genannten Schlosse Charlottenburg (früher Lützenburg), wobei sie ihr Interesse zwischen Musik und Philosophie teilte, während sie an den rauschenden Festen des Hofes und an der (bis 1697 von Danckelmann geleiteten) Politik nur so viel als not wendig teilgenommen zu haben scheint. Leider sind die meisten Briefe der Konigin an Leibniz nach ihrem Tode verbrannt worden, so daß wir nicht wissen; wieweit Sophie Charlotte die Leibnizschen Anregungen selbständig ver arbeitet hat bzw. Welche Einwände sie dagegen formu lierte, doch steht fest, daß Leibniz von September 1701 bis Neujahr 1702 in ihrer Nähe lebte und daß in dieser Zeit die Probleme der Theodicee Gegenstände ihres tag lichen Gespräches waren.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Philosophische Werke (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9781332622566
ISBN: 978-1-332-62256-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 564
Gewicht: 747g
Größe: H229mm x B152mm x T30mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel