Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Malerei in Leipzig von Frühester Zeit bis zu dem Jahre 1813 (Classic Reprint)

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Geschichte der Malerei in Leipzig von Frühester Zeit bis zu dem Jahre 1813Ein nicht so ganz ungünstiges Schicksal wa... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Geschichte der Malerei in Leipzig von Frühester Zeit bis zu dem Jahre 1813

Ein nicht so ganz ungünstiges Schicksal waltete dagegen über denjenigen Erzeugnissen des Kunst eisses jener Klosterhrüder, welcher sich über die malerische Ausschmückung von Handschrif ten verbreitete; denn eine nicht unbedeutende Anzahl, theils durch den sich an ihnen kundgebenden Charakter eines hohen Alter thums, theils durch die Vortreftlicbkeit ihrer Ausführung ausge zeichnet, finden sich in den beiden öffentlichen Bibliotheken Leip zigs Aber bei vielen derselben ist festgestellt, oder doch mit Wahrscheinlichkeit anzunehmen, dass sie anderwärts an gefertigt wnrden, und bei anderen ist ihre Verfertigung durch Leipziger Klosterbrüder wenigstens nicht nachzuweisen. Nur ein einziges, in dieser Beziehung höchst wichtiges, freilich nur bis in das 15. Jahrhundert zurückrr:ichendes Document liegt uns vor, bei welchem jene Rücksicht nicht stattfindet. Es ist dieses das auf der Universitätsbihliothek aufbewahrte, aus drei grossen Folio händen bestehende in welchem die Namen sämmtlicher Studirenden bei ihrer inscription eingetragen wurden. Diesen Verzeichnissen geht beim Anfang eines jeden Semesters ein den Namen und Titel des neu erwählten Rectors und dasdatum'sei nes Amtsantrittes enthaltendes Blatt voraus, welches gewöhnlich mit Malerei ausgestattet ist. Da diese in der. Regel sich halbjahr lich wiederholenden Arbeiten immer in nur kurzer Zeit gefertigt werden mussten, so konnte dies kaum ,anderswo, als in Leipzig selbst geschehen, nud'es ist anzunehmen, dass nur die tüchtig sten Arbeiter dazu gewählt wurden. Dass diese, was die frühere Zeit betritlt, Klostergeistliche waren, geht nicht nur aus den oh waltenden Verhältnissen, sondern vornehmlich auch aus der gan zen Art der Ausführung hervor.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Malerei in Leipzig von Frühester Zeit bis zu dem Jahre 1813 (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780265264546
ISBN: 978-0-265-26454-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 175g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen