Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Pflanzenwelt vor dem Erscheinen des Menschen
G. von Saporta

Der Autor Gaston von Saporta (1823-1895) war ein französischer Paläobotaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet S... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 436 Seiten  Weitere Informationen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Der Autor Gaston von Saporta (1823-1895) war ein französischer Paläobotaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet Saporta . Als Schüler von Adolphe Brongniart publizierte er über zahlreiche Tertiärfloren aus dem französisch-belgischen Raum und ergänzte durch seine Arbeiten die der damals führenden Paläobotaniker Oswald Heer und Constantin von Ettingshausen. Von Saporta stützte maßgeblich die darwinsche Evolutionstheorie auf dem Gebiet der Paläobotanik. Sein Werk \"Die Pflanzenwelt vor dem Erscheinen des Menschen\" ( Le monde des plantes avant l\'apparition de l homme ) wurde von Carl Vogt ins Deutsche übersetzt (1881). Die ursprüngliche natürliche Pflanzenwelt ist die, aufgrund von Gesteinen, Klimamodellen, organischen Funden und Pollenanalysen, rekonstruierte Vegetation, die vor dem Erscheinen von Menschen in einem Gebiet ausgebildet war. Illustriert mit 118 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe um 1881.

Klappentext

Der Autor Gaston von Saporta (1823-1895) war ein französischer Paläobotaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Saporta". Als Schüler von Adolphe Brongniart publizierte er über zahlreiche Tertiärfloren aus dem französisch-belgischen Raum und ergänzte durch seine Arbeiten die der damals führenden Paläobotaniker Oswald Heer und Constantin von Ettingshausen. Von Saporta stützte maßgeblich die darwinsche Evolutionstheorie auf dem Gebiet der Paläobotanik. Sein Werk \"Die Pflanzenwelt vor dem Erscheinen des Menschen\" ("Le monde des plantes avant l\'apparition de l'homme") wurde von Carl Vogt ins Deutsche übersetzt (1881). Die ursprüngliche natürliche Pflanzenwelt ist die, aufgrund von Gesteinen, Klimamodellen, organischen Funden und Pollenanalysen, rekonstruierte Vegetation, die vor dem Erscheinen von Menschen in einem Gebiet ausgebildet war. Illustriert mit 118 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe um 1881.

Produktinformationen

Titel: Die Pflanzenwelt vor dem Erscheinen des Menschen
Autor: G. von Saporta
EAN: 9783957700926
ISBN: 978-3-95770-092-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: saxoniabuch.de
Genre: Hobby & Haus
Anzahl Seiten: 436
Gewicht: 627g
Größe: H210mm x B148mm x T28mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1881

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen