Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sonnenaufgangs-Geschichten

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
Die Sonnengeschichten spielen im zehnten bis sechsten vorchristlichen Jahrtausend.Die Sonnengeschichten spielen im zehnten bis sec... Weiterlesen
20%
11.85 CHF 9.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Sonnengeschichten spielen im zehnten bis sechsten vorchristlichen Jahrtausend.

Die Sonnengeschichten spielen im zehnten bis sechsten vorchristlichen Jahrtausend. Sie führen zurück in eine Zeit, die für die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft vergleichbar atemberaubend war wie der Übergang eines Kindes vom Baby- ins Kleinkindalter. Die Sonnengeschichten definieren Gesellschaft als ein Wesen, das wie jedes Wesen einmal geboren wurde, wuchs und in seiner Kindheit Erfahrungen sammelte, ohne die es nicht hätte werden können, was unsere Gesellschaft heute ist. In der Kindheit unserer Gesellschaft besaß die Frau den Löwenanteil an der Gestaltung der Gesellschaft. Die Sonnengeschichten beschreiben eine matriarchalische Gesellschaftsform, in der es zauberhafte Aspekte, aber auch Gefahren gab, von denen die berühmtesten archäologischen Ausgrabungsorte wie Göbekli Tepe, Jericho, Çatal Hüyük, Lepenski Vir und andere zeugen. Die Sonnengeschichten wurden mit dem Anliegen eines Vaters geschrieben, seiner Tochter Informationen zu geben, die ihr heute mehr denn je dienen werden, mit der Gegenwart zurechtzukommen.

Autorentext
Franck, G. P. G. P. Franck, 1940 in Hamburg geboren, absolvierte ein Studium der Landwirtschaft mit anschließendem Projekt im International Rice Research Institut auf den Philippinen. 1968 bis 1981 war er in verschiedenen Staaten der USA tätig als Lehrer, Bildhauer, Kindergärtner, Mechaniker und Zimmermann. In dieser Zeit bereiste er Länder von Mittel- und Südamerika auf der Suche nach Antworten auf viele Lebensfragen. 1982 kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitete bis 1989 in Hamburg als Kirchendiener in der Evang. Luth. Kirche. Von 1989 bis 2006 war er tätig im Aufbau und der Durchführung verschiedener sozialer und christlicher Projekte in Rumänien. Dort heiratete er seine Frau Anna Franck, mit der er zwei Töchter hat. Seit 2006 lebt die Familie in der Nähe von Leipzig.

Produktinformationen

Titel: Sonnenaufgangs-Geschichten
Untertitel: vom Glauben und Denken II
Autor:
EAN: 9783745008388
Format: Kartonierter Einband
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 322g
Größe: H18mm x B194mm x T127mm
Veröffentlichung: 04.08.2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen