Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Blech und seine Prüfung

  • Kartonierter Einband
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es bestehen zahlreiche Bucher und wertvolle Veroffentlichungen hervorragender Fachleute von Stahl-und Walzwerken. Daneben wiichst ... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Es bestehen zahlreiche Bucher und wertvolle Veroffentlichungen hervorragender Fachleute von Stahl-und Walzwerken. Daneben wiichst die Anzahl der Forschungsarbeiten in Hochschule und Laboratorium uber elektrophysikalische und sonstige meBtechnische Verfahren zur Feststellung von Blechdickenabweichungen oder Fehlern im Blech. Dber die zahlreichen Prufmethoden der Umformeignung von Blechen und uber seine Bearbeitung selbst finden wir im Fachschrifttum neben Einzelaufsatzen auch groBere zusammenfassende Abhandlungen. Ein Buch jedoch, das in der Hand des in der blechverarbeitenden Industrie beschaftigten Betriebsleiters, Werkstattingenieurs und Meisters Aus kunft uber das Blech und seine Prufverfahren geben konnte, fehlte bislang. Selbstverstandlich kann ein solches Buch nicht alle Fragen beant worten. Es wurde daher bei der Bearbeitung dieses Buches auf Schrift tumshinweise besonderer Wert gelegt, so daB derjenige, der sich fiir diese oder jene Sonderfrage interessiert, auf das Spezialschrifttum ver wiesen wird. Fur fast jeden Unterabschnitt dieses Buches, der nur auf wenigen Seiten ein Gebiet umreiBt, bestehen dickleibige Spezialwerke. Deren Studium wird sich in diesem oder jenem Fall bestimmt empfehlen.

Inhalt

1. Bleche und Bänder für Stanz- und Ziehzwecke.- 1.1 Stahlbleche.- 1.11 Herstellung.- 1.12 Äußere Beschaffenheit.- 1.13 Oberflächenbehandlung zur Erleichterung der Kaltformung.- 1.14 Legierte Stahlbleche.- 1.15 Plattierte Stahlbleche.- 1.16 Verzinnte Stahlbleche (Weißbleche).- 1.17 Verzinkte Stahlbleche.- 1.2 Bleche aus Aluminium und Leichtmetallen.- 1.21 Herstellung.- 1.22 Bezeichnung der legierten Leichtmetallbleche.- 1.23 Eigenschaften des Aluminiums und seiner Legierungen.- 1.24 Aushärtung aushärtbarer Bleche.- 1.25 Magnesiumlegierungen.- 1.26 Oberflächenbehandlung.- 1.27 Plattierte Aluminiumbleche.- 1.3 Kupferbleche.- 1.4 Messingbleche.- 1.5 Bleche aus Zink und Zinklegierungen.- 1.51 Gießen der Walzplatten.- 1.52 Walzen der Bleche und Bänder.- 1.53 Verwendung.- 1.54 Verarbeitung.- 1.6 Bronzebleche und Bleche aus anderen Metallen.- 1.7 Bleche aus Plexiglas und anderen thermoplastischen Werkstoffen.- 2. Die Verarbeitungsfähigkeit der verschiedenen Bleche.- 2.1 Die Verarbeitung von Blechen unter Schnittwerkzeugen.- 2.2 Die Verarbeitung von Blechen unter Biegewerkzeugen.- 2.3 Verarbeitung der Bleche beim Tiefziehen.- 2.4 Das Schweißen der Bleche.- 2.41 Stahlbleche.- 2.42 Aluminium- und andere Leichtmetallbleche.- 2.43 Kupferbleche.- 2.44 Messing- und Bronzebleche.- 2.45 Zink- und Zinklegierungsbleche.- 2.5 Das Löten von Blechen.- 2.51 Stahlbleche.- 2.52 Weißblech.- 2.53 Aluminium- und andere Leichtmetallbleche.- 2.54 Kupferblech.- 2.55 Messing- und Bronzebleche.- 2.56 Zink- und Zinklegierungsbleche.- 2.6 Anstriche und ihre Prüfung.- 2.7 Emailüberzüge und ihre Prüfung.- 3. Die Blechdicke.- 3.1 Blechdickentoleranzen.- 3.2 Einfluß der Parallelitätstoleranz auf das Ziehergebnis.- 3.3 Präzisionstoleranzen.- 3.4 Blechdickenmessung.- 3.41 Messungen am ruhenden Teil.- 3.42 Messungen am bewegten Blech oder Band.- 3.43 Blechdickenmessung an umgeformten Teilen.- 3.44 Umfangsmessung an umgeformten Blechteilen.- 4. Prüfung der Festigkeit von Blechen.- 4.1 Härteprüfung.- 4.11 Kugeldruckprobe.- 4.12 Vickers-Härteprobe.- 4.13 Doppel-Vickersprobe.- 4.14 Rockwellprüfung.- 4.2 Ermittelung von Dehnung, Bruch- und Streckgrenze.- 4.21 Zerreißversuch.- 4.22 Keilzugversuch ohne Ziehdüse.- 4.23 Keilzugversuch mit Ziehdüse.- 4.24 Tiefungszerreißversuch.- 4.3 Scherfestigkeit.- 4.31 Scherkraftmesser.- 4.32 Kraftwegschreiber für Blechuntersuchungen.- 4.4 Biegefähigkeit.- 4.41 Hin- und Herbiegeprobe.- 4.42 Wangenprüfgerät nach Arhelger.- 4.43 Querkraftfreie Biegeprobe nach Wolter.- 4.44 Abkantversuch nach DIN 9003.- 4.45 Abkantversuch nach Güth.- 4.46 Trapez-Freibiegeprobe.- 4.47 Faltversuch und Doppelfaltversuch.- 4.48 Sonstige Biegeprüfungen.- 4.49 Ermittelung der Rückfederung beim Biegen.- 4.5 Eignung zur ziehtechnischen Umformung.- 4.51 Einbeulverfahren.- 4.52 Napfziehversuch.- 4.53 Schlag-Napfzugverfahren mit anschließender Napfaufweitung.- 4.54 Lochaufweitungscerfahren.- 4.55 Streckziehprüfung.- 4.6 Schweißbarkeit und Festigkeit der Schweißnaht.- 4.61 Schweißnahttiefungsversuch.- 4.62 Schweißnahtbiegeversuch.- 4.63 Punktschweißverbindung.- 4.64 Schweißrissigkeit.- 4.65 Zyglo-Verfahren.- 4.7 Dauerfestigkeit.- 4.8 Warmfestigkeit.- 4.9 Alterungsanfälligkeit.- 5. Sonstige Blechprüfungen.- 5.1 Chemische Analyse.- 5.11 Analyse an Stahlblechen.- 5.12 Analyse an Messing- und Bronzeblechen.- 5.13 Tüpfelproben, insbesondere an Leichtmetallblechen.- 5.14 Weitere chemische Prüfverfahren.- 5.2 Metallographische Prüfung.- 5.21 Vorbereitung des Schliffes.- 5.22 Herstellung der Ätzung.- 5.23 Beispiele für die Anwendung.- 5.24 Plastizometeruntersuchungen.- 5.3 Zerstörungsfreie Blechprüfverfahren.- 5.31 Röntgenstrahlen.- 5.32 Ultrasehall.- 5.33 Induktive Prüfverfahren.- 5.4 Kornorientierung und magnetische Eigenschaften.- 5.41 Torsions-Magnetometer.- 5.42 Epsteingerät und Ferrometer.- 5.43 Vektormesser.- 5.5 Oberflächenrauhigkeit.- 5.51 Öltropfenprobe.- 5.52 Tastschnittgerät.- 5.53 Andere Oberflächenprüfverfahren.- DIN-Blatt-Verzeichnis für Prüfverfahren.- Schrifttum.

Produktinformationen

Titel: Das Blech und seine Prüfung
Autor:
EAN: 9783642926099
ISBN: 978-3-642-92609-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 480g
Größe: H235mm x B155mm x T17mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1953

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel