Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit Kindern im Gespräch - Grundschule

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Konzept zur Bildung von Strategien zur sprachlichen Entwicklung von Kindern in der Grundschule mit allen theoretischen Hintergründ... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Konzept zur Bildung von Strategien zur sprachlichen Entwicklung von Kindern in der Grundschule mit allen theoretischen Hintergründen, Praxismodulen, Vorlagen, Transkripten und Videobeispielen auf DVD zur Qualifizierung von pädagogischem Fachpersonal sowie für den Einsatz in der Grundschule und in der Arbeit mit Kindern, wo bewusst und fokussiert Sprachförderung- und Sprachbildung genutzt werden.

Das Fortbildungskonzept "Mit Kindern im Gespräch" (Grundschule) fokussiert auf die Verbesserung der Interaktionsqualität. Ziel ist es, die Lehrkräfte beim Erwerb von Sprachförderstrategien (wie z.B. Frage- und Modellierungsstrategien sowie Rückmeldestrategien) und deren Anwendung in Schlüsselsituationen (wie z.B. im Rahmen von Lesesituationen oder in Sach- und Fachgesprächen) in ihrem pädagogischen Alltag zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht dabei, die Kinder zum Sprechen und Denken herauszufordern und so zu langanhaltenden Gesprächen anzuregen. Der Erwerb der Strategien wird durch einen Praxisteil angeregt, welcher aus neun Modulen mit einer Vielzahl von Bausteinen besteht. Die Module und Bausteine sind in erster Linie für Fortbildungen, Studientage und pädagogische Konferenzen konzipiert, können aber auch zum Selbststudium verwendet werden. Methodisch baut das Fortbildungskonzept auf dem Ansatz des Situierten Lernens auf, mit dessen Hilfe der Transfer in den Alltag erleichtert wird. Die Auswahl und Zusammenstellung der Module und Bausteine wurde in der Praxis mit Lehrkräften erprobt und empirisch untersucht. Auf einer DVD befinden sich Arbeitsblätter und Materialien sowie Filmbeispiele aus der Praxis.

Klappentext

Das Fortbildungskonzept "Mit Kindern im Gespräch" (Grundschule) fokussiert auf die Verbesserung der Interaktionsqualität. Ziel ist es, die Lehrkräfte beim Erwerb von Sprachförderstrategien (wie z.B. Frage- und Modellierungsstrategien sowie Rückmeldestrategien) und deren Anwendung in Schlüsselsituationen (wie z.B. im Rahmen von Lesesituationen oder in Sach- und Fachgesprächen) in ihrem pädagogischen Alltag zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht dabei, die Kinder zum Sprechen und Denken herauszufordern und so zu langanhaltenden Gesprächen anzuregen. Der Erwerb der Strategien wird durch einen Praxisteil angeregt, welcher aus neun Modulen mit einer Vielzahl von Bausteinen besteht. Die Module und Bausteine sind in erster Linie für Fortbildungen, Studientage und pädagogische Konferenzen konzipiert, können aber auch zum Selbststudium verwendet werden. Methodisch baut das Fortbildungskonzept auf dem Ansatz des Situierten Lernens auf, mit dessen Hilfe der Transfer in den Alltag erleichtert wird.
Die Auswahl und Zusammenstellung der Module und Bausteine wurde in der Praxis mit Lehrkräften erprobt und empirisch untersucht.
Auf einer DVD befinden sich Arbeitsblätter und Materialien sowie Filmbeispiele aus der Praxis.

Produktinformationen

Titel: Mit Kindern im Gespräch - Grundschule
Untertitel: Strategien zur Sprachbildung und Sprachförderung von Kindern in der Grundschule (1. bis 4. Klasse)
Autor:
EAN: 9783403080503
ISBN: 978-3-403-08050-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Auer Verlag i.d. AAP LFV
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 822g
Größe: H296mm x B215mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.09.2017
Jahr: 2017
Auflage: 2. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen