Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Basler Mundart

  • Kartonierter Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor Gustav Adolf Seiler (gestorben am 30. April 1936 in Basel) war ein Schweizer Kantonsschullehrer sowie Philologe. Neben s... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor Gustav Adolf Seiler (gestorben am 30. April 1936 in Basel) war ein Schweizer Kantonsschullehrer sowie Philologe. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer trug Seiler unermüdlich zur Arbeit des Schweizerischen Idiotikons bei. Die Basler Mundart ist ein Wörterbuch der Basler Stadt- und Landmundart, ergänzt um eine etwa dreissigseitige Dialektgrammatik. Mit seiner genauen Kenntnis von Wörtern und Sachen, der Einbettung der Wörter in einen Kontext, dem Einbezug der Dialektliteratur, der Berücksichtigung weiter Teile der Volkskultur überhaupt und einem Anhang über die Grammatik des Baseldeutschen schuf Seiler ein Werk, das damals seinesgleichen suchte und bis heute einen Meilenstein in der Geschichte der deutschsprachigen Dialektologie darstellt. Nachdruck der Originalausgabe von 1879.

Produktinformationen

Titel: Die Basler Mundart
Untertitel: Ein grammatisch-lexikalischer Beitrag zum schweizerdeutschen Idiotikon, zugleich ein Wörterbuch für Schule und Haus
Autor:
EAN: 9783956922510
ISBN: 978-3-95692-251-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 642g
Größe: H221mm x B169mm x T30mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1879

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen