Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballtrainer (DDR)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 112. Kapitel: Manfred Kaiser, Eduard Geyer, Jörg Berger, Klaus Urbanczyk, Hans Meyer, Joachim Str... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 112 Seiten  Weitere Informationen
20%
36.50 CHF 29.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 112. Kapitel: Manfred Kaiser, Eduard Geyer, Jörg Berger, Klaus Urbanczyk, Hans Meyer, Joachim Streich, Karsten Heine, Jürgen Croy, Eberhard Vogel, Rainer Lisiewicz, Reinhard Häfner, Alfred Kunze, Heinz Krügel, Werner Schwenzfeier, Otto Werkmeister, Rudolf Krause, Dieter Riedel, Udo Schmuck, Oswald Pfau, Gerhard Gläser, Manfred Kupferschmied, Hans Speth, Georg Buschner, Gerd Schädlich, Lothar Kurbjuweit, Heinz Werner, Jürgen Heinsch, Bernd Stange, Hans-Ulrich Thomale, Gerd Struppert, Werner Welzel, Werner Heine, Günter Guttmann, Frieder Andrich, Harry Nippert, Konrad Schaller, Holger Bahra, Christoph Franke, Horst Sockoll, Werner Voigt, Fred Schulz, Rainer Langer, Peter Kohl, Karl Trautmann, Hans Siegert, Wolfgang Juhrsch, Werner Oberländer, Fritz Bohla, Manfred Müller, Johannes Sobek, Manfred Fuchs, Harro Miller, Lothar Pacholski, Walter Schmidt, Karl Dittes, Gerhard Prautzsch, Klaus Sammer, Jürgen Bogs, Harald Irmscher, Wolfgang Haustein, Bernd Donau, Günter Weitkuhn, Horst Peschke, Klaus-Dieter Helbig, Manfred Zapf, Horst Rau, Günter Reinke, Horst Oettler, Manfred Pfeifer, Günter Hoffmann, Fritz Gödicke, Walter Fritzsch, Hans Studener, Dieter Scherbarth, Helmut Hergesell, Horst Saß, Wolfgang Behla, Hans-Dieter Busch, Günter Konzack, Peter Prell, Bringfried Müller, Uwe Ziegler, Herbert Heinze, Johannes Manthey, Ulrich Prüfke, Claus Kreul, Ludwig Posorski, Ernst Kurth, Siegfried Vollrath, Werner Wolf, Heinz Satrapa, Manfred Lienemann, Kurt Vorkauf, Jürgen Piepenburg, Karl Schäffner, Willi Oelgardt, Dieter Sommer, Heinz Joerk, Olaf Keller, Wilfried Gröbner, Ulrich Schulze, Ulrich Rothe, Toni Skaba, Erich Dietel, Frank Engel, Otto Fräßdorf, Wolfgang Dyrna, Günter Horst, Rainer Wiedemann, Heinz Ernst, Martin Schwendler, Werner Basel, Wolfgang Müller, Hans Reincke, Fritz Belger, Fritz Bachmann, Felix Vogel, Fritz Wittenbecher, Heinz Schwipps, Rolf Kukowitsch, Harald Seeger, Horst Scherbaum, Max Hofsommer, Karl-Heinz Burwieck, Ernst Kümmel, Kurt Holke, Werner Eilitz, Uwe Öchsle, Dietmar Pfeifer, Hans Levknecht, Armin Günther, Johannes Schöne, Siegmar Menz, Helmut Nordhaus, Fritz Zergiebel, Gerhard Bäßler, Jürgen Escher, Karl-Heinz Kluge. Auszug: Manfred Kaiser, gerufen "Manni" (* 7. Januar 1929 in Zeitz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der in den Jahren 1955 bis 1964 in 31 Länderspielen in der Fußballnationalmannschaft der DDR eingesetzt wurde. Mit 10 Jahren begann Manfred Kaiser 1939 bei der SpVgg Zeitz im Regierungsbezirk Halle/Saale in der Jugendabteilung mit dem Fußballspiel, nachdem er zuvor schon beim TV Vater Jahn zwei Jahre geturnt hatte. Mit seinem Vater war er regelmäßiger Gast auf dem Fußballplatz. Da Zeitz in der Saison 1939/40 den Aufstieg in die Gauliga Mitte schaffte, hatte er von 1940 bis 1943 die Möglichkeit, Spiele der höchsten Liga zu verfolgen. In der Jugend spielte er immer im Sturm, zumeist auf Rechtsaußen und als Mittelstürmer. Er betrieb als Jugendlicher aber auch durch Sprint und Weitsprung die Leichtathletik. Am 6. Januar 1946, einen Tag vor seinem 17. Geburtstag, spielte er zum ersten Mal in der 1. Mannschaft der SG Rot-Weiß Zeitz, dem Nachfolger der SpVgg. Er wurde als Mittelstürmer eingesetzt. In Sachsen-Anhalt wurde bis 1948 keine Landesmeisterschaft ausgespielt. Es gab lediglich Punktspiele in den einzelnen Klassen auf regionaler Ebene. 1949 stieg Zeitz in die Landesklasse Sachsen-Anhalt auf, doch noch vor Abschluss der Saison 1949/50 wanderte Kaiser den Verlauf der Weiße...

Produktinformationen

Titel: Fußballtrainer (DDR)
Untertitel: Manfred Kaiser, Eduard Geyer, Jörg Berger, Klaus Urbanczyk, Hans Meyer, Joachim Streich, Karsten Heine, Jürgen Croy, Eberhard Vogel, Rainer Lisiewicz, Reinhard Häfner, Alfred Kunze, Heinz Krügel, Werner Schwenzfeier, Otto Werkmeister
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158995172
ISBN: 978-1-158-99517-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 508g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen