Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballspieler (Serbien und Montenegro)

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fußballnationalspieler (Serbien und Montenegro), Mateja Kezman, Nemanja Vidic, Deja... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fußballnationalspieler (Serbien und Montenegro), Mateja Kezman, Nemanja Vidic, Dejan Stankovic, SiniSa Mihajlovic, Miroslav Ðukic, Danko Lazovic, Mirko Vucinic, Marko Pantelic, Darko Kovacevic, Veljko Paunovic, Dragan Stojkovic, Savo MiloSevic, Nikola Zigic, Ðordije Cetkovic, Ivan Ergic, Ivica Dragutinovic, Milan Dudic, Igor Duljaj, Andrija DelibaSic, Marko BaSa, Predrag Mijatovic, Branko BoSkovic, Marko Lomic, Miroslav Stevic, Aleksandar Jovic, Slobodan Komljenovic, Vladimir Jugovic, Goran Gavrancic, Ognjen Koroman, Dejan Milovanovic, DuSan Basta, MiloS Maric, Dragoslav Jevric, Milan Stepanov, VukaSin Poleksic, Simon Vukcevic, Ivica Iliev, Stevica Ristic, Bratislav Zivkovic, Predrag Ðordevic, Ljubinko Drulovic, Milivoje Cirkovic, Zvonimir Vukic, Darko Pivaljevic, Bojan Filipovic, Slobodan Dubajic, Albert Nad, Nenad Ðordevic, Dragan Mladenovic, Milorad Popovic, Dragan sarac, Branimir Petrovic, Bojan Neziri, Nikola Jevtic. Auszug: Mateja Kezman (kyrillisch ; * 12. April 1979 in Zemun/Belgrad, SFR Jugoslawien) ist ein serbischer Fußballspieler. Er spielt seit Anfang seiner Karriere als Stürmer. Mateja Kezman spielte von 1997 bis 1998 bei FK Sartid und wechselte dann zum serbischen Spitzenklub FK Partizan Belgrad, wo er zwischen 1998 und 2000 spielte. Hier wurden europäische Scouts erstmals auf ihn aufmerksam, woraufhin er im Sommer 2000 er für die Ablöse von umgerechnet 14 Millionen Euro zum PSV Eindhoven wechselte. Kezman nutzte sein Talent und entwickelte sich stetig fort, sodass er einer der besten Stürmer in der Ehrendivision der Niederlande wurde. 2003 war er Fußballer des Jahres der Niederlande. Mateja Kezman wurde in den Niederlanden drei mal Torschützenkönig in den Saisons 2000/01, 2003/04 und 2004/05. Beim PSV erzielte er in 132 Spielen 111 Tore. In Eindhoven erhielt er auch den Spitznamen "Batman". Mit dem Geld des Eigners Roman Abramowitsch verpflichtete der FC Chelsea Kezman und seinen Sturmpartner Arjen Robben für die Saison 2004/05. Sein Karriereaufschwung beim FC Chelsea wurde jedoch stark gebremst, denn er kam meistens nur als Ersatzspieler hinter den weiteren Stürmern von Chelsea zum Einsatz. Zur Saison 2005/06 wurde Kezman für neun Millionen Euro vom spanischen Klub Atlético Madrid verpflichtet. Im August 2006 wechselte der Serbe für sieben Millionen Euro Ablöse zum türkischen Traditionsklub Fenerbahçe Istanbul, wo er einen Vierjahresvertrag unterschrieb. Nach zwei Spielzeiten bei den Blau-Gelben wechselte Kezman auf Leihbasis nach Frankreich zu Paris SG. Er wurde zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Im Juli 2009 zog Paris eine vereinbarte Kaufoption von 4,5 Millionen Euro. Jedoch wurde er schon im August 2009 an Zenit Sankt Petersburg bis zum Saisonende der russischen Liga ausgeliehen. Anfang 2010 spielte Kezman wieder bei Paris SG. Am 3. November 2010 wurde bekannt, dass Mateja Kezman Paris SG verlässt, der Vertrag des Stürmers wurde in beiderseitigem Einverständnis aufgelöst

Produktinformationen

Titel: Fußballspieler (Serbien und Montenegro)
Untertitel: Fußballnationalspieler (Serbien und Montenegro), Mateja Kezman, Nemanja Vidic, Dejan Stankovic, SiniSa Mihajlovic, Miroslav Ðukic, Danko Lazovic, Mirko Vucinic, Marko Pantelic, Darko Kovacevic, Veljko Paunovic, Dragan Stojkovic
Editor:
EAN: 9781158993574
ISBN: 978-1-158-99357-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lebensdeutung
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 181g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen