Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballspieler (Bosnien und Herzegowina)

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Dubravko TeSevic, DuSan Bajevic, Mirnel Sadovic, SiniSa Ubiparipovic, NebojSa Novakovic, ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Dubravko TeSevic, DuSan Bajevic, Mirnel Sadovic, SiniSa Ubiparipovic, NebojSa Novakovic, Edin Salkic, Blaz SliSkovic, Denis Omerbegovic, Branko Okic, Demir Hotic, Sead Zilic, Ermin Bicakcic, Vlatko GlavaS, Dino Ðulbic, Sead Mehic, Mirnes MeSic, Avdija VrSajevic, Ozren Peric, Faik Kamberovic, Jovica Vico, Nermin Celikovic, Nazif Hajdarovic, Damir Vrancic, Almedin Civa, Denis Rizvanovic, Selver Hodzic, KreSimir Kordic, Rade Ðokic, Semsudin Mehic, Nedim Hasanbegovic, Edin Cocalic, Semir Devoli, Marcel Avdic, Damir Dzombic, Faruk Hadzibegic, Anes Krivic, Ajdin Mahmutovic, Mehmed Malkoc, Davor Landeka, Dragan Mihajlovic, Mersad Selimbegovic, Amir Spahic, Jusuf Dajic, Alen BaSic, Midhat Gluhacevic, Jasmin Spahic, Hajrudin Catic, Izet Hajrovic, Aldin Ðzidic, Josip Colina, Dejan Jakovljevic, Damir MemiSevic, Nedeljko Malic, Aldin Cajic, Zeljko Buvac, Vitomir MiloSevic, Miodrag Latinovic, Ognjen VranjeS, Aleksandar Njegomirovic, Semir Tuce, Adis Obad. Auszug: Dubravko "Dubi" TeSevic (* 18. Dezember 1981 in Foca) ist ein bosnisch-österreichischer Fußballspieler. Derzeit steht er beim FC Gratkorn in der zweitklassigen österreichischen Ersten Liga unter Vertrag. Der zumeist auf der linken Außenbahn eingesetzte Spieler gilt als Freistoß-Spezialist. TeSevic begann seine Karriere in der Jugend seines Heimatvereins FK Sloga Doboj. Dort spielte er bis zum Beginn des Bosnienkriegs, wodurch die Familie gezwungen war, ihre Heimat zu verlassen. Zunächst flüchtete die Familie zu seiner Tante in die montenegrinische Stadt Budva, wo er die folgenden knapp zwei Jahre in der Jugend des FK Mogren verbrachte. 1994 emigrierte die Familie schlussendlich nach Österreich und ließ sich in Klagenfurt nieder. Daraufhin spielte er drei Jahre in der Jugend des SAK Klagenfurt, ehe die Familie abermals in die Steiermark nach Leoben weiterzog. Dort kam er beim damals als Ausbildungsverein bekannten DSV Leoben unter, wo er 1998 im Alter von siebzehn Jahren unter Trainer Günther Kronsteiner seinen ersten Profivertrag unterzeichnete. Kurz nach Vertragsunterzeichnung verließ Kronsteiner den Verein jedoch in Richtung FK Austria Wien und wurde durch Milan Ðuricic ersetzt. Beim damaligen Spitzenverein der Ersten Division hatte er fortan, aufgrund der großen Konkurrenz in Form von Spielern wie Thomas Weissenberger, Marek Penksa, Peter Guggi, Walter Hörmann oder Wolfgang Klapf, kaum eine Chance sich in der Profimannschaft zu etablieren. Zwar stand er ab 1999 im Profikader von Leoben, kam jedoch lediglich in Testspielen oder in der Amateurmannschaft des Vereins zum Einsatz. Im Alter von 19 Jahren kam er daraufhin über Vermittlung seines Onkels nach Wien, um zum Wiener Sportklub zu wechseln. Aufgrund einer persönlichen Bekanntschaft mit dem damaligen First Vienna FC Trainer Illija Sormaz schloss er sich jedoch dem gerade erstmals in der Vereinsgeschichte in die Drittklassigkeit abgestiegenen Traditionsverein an. Gleich in seinem ersten Jahr bei den Döblingern e

Produktinformationen

Titel: Fußballspieler (Bosnien und Herzegowina)
Untertitel: Dubravko TeSevic, DuSan Bajevic, Mirnel Sadovic, SiniSa Ubiparipovic, NebojSa Novakovic, Edin Salkic, Blaz SliSkovic, Denis Omerbegovic, Branko Okic, Demir Hotic, Sead Zilic, Ermin Bicakcic, Vlatko GlavaS, Dino Ðulbic, Sead Mehic
Editor:
EAN: 9781158992720
ISBN: 978-1-158-99272-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lebensdeutung
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 349g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel