Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballnationalspieler (Russland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Andrei Sergejewitsch Arschawin, Pawel Wiktorowitsch Pogrebnjak, Igor Anatoljewitsch Ledja... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 36 Seiten  Weitere Informationen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Andrei Sergejewitsch Arschawin, Pawel Wiktorowitsch Pogrebnjak, Igor Anatoljewitsch Ledjachow, Sergei Bogdanowitsch Semak, Andrei Antanassowitsch Kantschelskis, Juri Walerjewitsch Nikiforow, Sergei Wjatscheslawowitsch Kirjakow, Dmitri Olegowitsch Bulykin, Sergei Nikolajewitsch Juran, Roman Anatoljewitsch Pawljutschenko, Igor Wladimirowitsch Akinfejew, Wladimir Borissowitsch Gabulow, Alexander Genrichowitsch Borodjuk, Alexander Wladimirowitsch Mostowoi, Konstantin Georgijewitsch Syrjanow, Alexei Wladimirowitsch Beresuzki, Iwan Iwanowitsch Sajenko, Denis Alexandrowitsch Popow, Wladimir Iossifowitsch Tatartschuk, Igor Petrowitsch Semschow, Igor Michailowitsch Schalimow, Wassili Wladimirowitsch Beresuzki, Waleri Georgijewitsch Karpin, Juri Michailowitsch Kowtun, Alexander Anatoljewitsch Kerschakow, Denis Alexejewitsch Kolodin, Juri Walentinowitsch Schirkow, Stanislaw Salamowitsch Tschertschessow, Roman Alexandrowitsch Schischkin, Dmitri Anatoljewitsch Alenitschew, Dmitri Jewgenjewitsch Sytschow, Dmitri Jewgenjewitsch Torbinski, Wladimir Jewgenjewitsch Bestschastnych, Renat Rudolfowitsch Janbajew, Wiktor Saweljewitsch Onopko, Spartak Arturowitsch Gognijew, Alexei Wassiljewitsch Rebko, Sergei Wiktorowitsch Parschiwljuk, Roman Stanislawowitsch Adamow, Dinijar Rinatowitsch Biljaletdinow, Alan Jelisbarowitsch Dsagojew, Roman Nikolajewitsch Schirokow, Sergei Nikolajewitsch Ignaschewitsch, Alexei Gennadjewitsch Smertin, Wladimir Sergejewitsch Bystrow, Igor Wladimirowitsch Denissow, Rolan Alexandrowitsch Gussew, Oleksandr Horschkow, Alexander Gennadjewitsch Anjukow, Wiktor Igorewitsch Budjanski, Raschid Rachimow, Anton Wladimirowitsch Schunin, Jewgeni Walerjewitsch Aldonin, Wjatscheslaw Alexandrowitsch Malafejew, Wladimir Wladimirowitsch But, Wiktor Igorewitsch Faisulin, Dmitri Sergejewitsch Kiritschenko, Soslan Totrasowitsch Dschanajew, Sergei Iwanowitsch Owtschinnikow, Artjom Sergejewitsch Dsjuba, Andrei Walerjewitsch Tichonow, Xenia Gennadjewna Zybutowitsch, Renat Charissowitsch Sabitow, Jegor Iljitsch Titow, Alexander Alexandrowitsch Prudnikow, Oleg Anatoljewitsch Salenko, Georgi Michailowitsch Schtschennikow, Igor Iwanowitsch Dobrowolski, Sergei Wladimirowitsch Mandreko, Alexander Jewgenjewitsch Bucharow, Andrei Jewgenjewitsch Iwanow, Pawel Konstantinowitsch Mamajew, Dmitri Wjatscheslawowitsch Loskow, Olesja Anatoljewna Kurotschkina, Igor Wladimirowitsch Kolywanow, Kirill Anatoljewitsch Nababkin, Sergei Wadimowitsch Gorlukowitsch, Dmitri Walerjewitsch Chochlow, Denis Konstantinowitsch Bojarinzew, Marat Nailewitsch Ismailow, Lenar Ildussowitsch Gilmullin. Auszug: Andrei Sergejewitsch Arschawin (russisch ; engl. Transkription: Andrei Arshavin; * 29. Mai 1981 in Leningrad, Russische SFSR) ist ein russischer Fußballspieler. Der russische Fußballer des Jahres 2006 ist Stammspieler der russischen Nationalmannschaft und beim FC Arsenal unter Vertrag. Er spielt in der Regel als offensiver Mittelfeldspieler, wird aber auch häufiger als Flügelmittelfeldspieler und hängende Spitze neben einem Stoßstürmer eingesetzt. Er ist 1,72 m groß und von schmächtiger Statur. Arschawin ist ein sehr flinker Dribbler, der sich seine Bälle aus dem Mittelfeld holt und auch wegen seiner guten Vorlagen gefürchtet ist. Der gebürtige Petersburger Arschawin absolvierte die berühmte Fußballschule seiner Heimatstadt "Smena", bevor er 1999 von Zenit unter Vertrag genommen wurde. Anfangs noch bei der zweiten Mannschaft Zenit-2 in der dritte...

Produktinformationen

Titel: Fußballnationalspieler (Russland)
Untertitel: Andrei Sergejewitsch Arschawin, Pawel Wiktorowitsch Pogrebnjak, Igor Anatoljewitsch Ledjachow, Sergei Bogdanowitsch Semak, Andrei Antanassowitsch Kantschelskis, Juri Walerjewitsch Nikiforow, Sergei Wjatscheslawowitsch Kirjakow
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233224890
ISBN: 978-1-233-22489-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen