Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballnationalspieler (Bosnien und Herzegowina)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Zvjezdan Misimovic, Vedad IbiSevic, Edin Dzeko, Sergej Barbarez, Boris Pandza, Hasan Sali... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 28 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Zvjezdan Misimovic, Vedad IbiSevic, Edin Dzeko, Sergej Barbarez, Boris Pandza, Hasan Salihamidzic, Zlatan Bajramovic, Haris Medunjanin, Elvir Baljic, Sejad Salihovic, Mehmed Alispahic, Miralem Pjanic, Samir Muratovic, Zdenko Baotic, Tomislav Piplica, Zlatan Muslimovic, Muhamed BeSic, Dario Damjanovic, Meho Kodro, Sanel Jahic, Ivica Grlic, Elvir Bolic, Faruk Hujdurovic, Ivan Radeljic, Mehmed Bazdarevic, Muhamed SubaSic, Ermin Zec, Bruno Akrapovic, Elvir Rahimic, Said Husejinovic, Adnan Mravac, Emir Spahic, Admir Vladavic, Sead Kapetanovic, Vedin Music, Petar Jelic, Branimir Bajic, Sergej Jakirovic, Safet Nadarevic, Almedin Hota, Vladan Grujic, SaSa Papac, Darko Maletic, Sead Ramovic, Mario Bozic, Senad Lulic, Haris Handzic, Semir stilic, Senijad Ibricic, Marko Topic, Nikola Vasiljevic, Mensur Mujdza, Alen skoro, Gradimir Crnogorac, Adnan Custovic, Dalio Memic, Mirko Hrgovic, Adnan Kevric, Samir Bekric, Velibor Ðuric, Ivan Jolic, Mladen Bartolovic. Auszug: Zvjezdan Misimovic (* 5. Juni 1982 in München) ist ein bosnischer Fußballspieler und seit 2010 Rekordnationalspieler seines Landes. Seit März 2011 steht er beim russischen Verein FK Dynamo Moskau unter Vertrag. Über die Jugendvereine SV Nord Lerchenau, TSV Forstenried, SV Gartenstadt Trudering und FT München Gern gelangte Misimovic 2000 zu den Amateuren des FC Bayern München, für die er vier Spielzeiten lang aktiv war. In der Saison 2002/03 und 2003/04 kam er dreimal bei den Profis zu Bundesligaeinsätzen. Sein Debüt gab er am 12. April 2003 (28. Spieltag) - in der 79. Minute für Bastian Schweinsteiger eingesetzt - bei der 0:1-Heimniederlage gegen Werder Bremen. Bei den anderen zwei Einsätzen wurde er jeweils in der Schlussminute für Roy Makaay eingewechselt. In jener Saison spielte er letztmalig für die Amateure und wurde mit 24 Treffern Torschützenkönig der Regionalliga Süd. Auf Empfehlung seines Trainers Hermann Gerland wechselte Misimovic 2004 zum VfL Bochum und entwickelte sich dort immer weiter zu einer Alternative im offensiven Mittelfeld. Nach dem Abstieg der Bochumer in die 2. Bundesliga 2005 wurde Zwetschge, so sein Spitzname, schnell zum Stammspieler. 2006/07 - nach gelungenem Direktaufstieg - spielte Misimovic noch ein Jahr für den VfL Bochum und wechselte - nicht zuletzt aus familiären Gründen - zur Saison 2007/08 ablösefrei und mit einem Vertrag bis 2011 ausgestattet zum 1. FC Nürnberg. Beim Club wurde er auf Anhieb einer der wichtigsten Spieler der Offensive und nach dem ersten halben Jahr von den Fans in einer Internetabstimmung zum Cluberer der Hinrunde gewählt. Mit fünf Toren (davon zwei Strafstöße) war er zu diesem Zeitpunkt ebenfalls bester Torschütze. In der Winterpause verstärkten sich Leistenprobleme, die er schon in der Hinrunde hatte, weshalb er das Trainingslager in Portimão vorzeitig verließ und im ersten Spiel der Rückrunde fehlte. Im zweiten Spiel am 9. Februar 2008 erlitt er einen Bänderriss und fiel erneut für einige Zeit aus. So konnte

Produktinformationen

Titel: Fußballnationalspieler (Bosnien und Herzegowina)
Untertitel: Zvjezdan Misimovic, Vedad IbiSevic, Edin Dzeko, Sergej Barbarez, Boris Pandza, Hasan Salihamidzic, Zlatan Bajramovic, Haris Medunjanin, Elvir Baljic, Sejad Salihovic, Mehmed Alispahic, Miralem Pjanic, Samir Muratovic, Zdenko Baotic
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233226856
ISBN: 978-1-233-22685-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen