Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballnationalspieler (Algerien)

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Carl Medjani, Faouzi Chaouchi, Rachid Mekhloufi, Mustapha Zitouni, Ahmed Oudjani, Mohamed... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Carl Medjani, Faouzi Chaouchi, Rachid Mekhloufi, Mustapha Zitouni, Ahmed Oudjani, Mohamed Maouche, Mahi Khennane, Rabah Madjer, Yazid Mansouri, Saïd Brahimi, Rafik Djebbour, Abderrahmane Soukhane, Anthar Yahia, Ali Benarbia, Abderrahmane Boubekeur, Lazhar Hadj Aïssa, Abdelmalek Ziaya, Adlène Guedioura, Djamel Abdoun, Chadli Amri, Ryad Boudebouz, Kamel Ghilas, Ali Fergani, Ahmed Madouni, Karim Ziani, Raïs M'Bolhi, Karim Matmour, Djamel Menad, Medhi Lacen, Nadir Belhadj, Madjid Bougherra, Karim Bridji, Habib Bellaïd, Salim Arrache, Abdelkader Ghezzal, Hameur Bouazza, Rafik Saïfi, Hassan Yebda, Rafik Halliche, Brahim Hemdani, Aïmen Demai, Djamel Mesbah, Lounès Gaouaoui, Ismaël Bouzid, Foued Kadir, Abdelkader Laïfaoui, Noureddine Daham, Lakhdar Belloumi, Yacine Hima. Auszug: Carl Medjani (* 15. Mai 1985 in Lyon, Frankreich) ist ein französisch-algerischer Fußballspieler.Der Abwehrspieler steht derzeit in der französischen Ligue 2 bei AC Ajaccio unter Vertrag. Medjani galt lange Zeit als eines der größten Abwehrtalente in Frankreich, schaffte bisher jedoch nicht den endgültigen Durchbruch. Von 2000 bis 2006 lief er insgesamt 54 Mal für diverse französische Jugendauswahlmannschaften auf. 2010 wechselte er den Verband und spielt seither für Algerien. Der in Lyon geborene Medjani begann seine Karriere in der Akademie des französischen Traditionsvereins AS Saint-Étienne, wo er zu einem der größten Talente seines Jahrgangs heranreifte. In der Spielzeit 2002/03 kam er im Alter von 17 Jahren zu insgesamt 4 Spielen in der B-Mannschaft des Vereins, ohne jedoch für die Profi-Abteilung herangezogen zu werden. In der Folge lehnte er einen Profivertrag, der ihm von Saint-Étienne angeboten wurde, ab, wodurch er zu einer der begehrtesten Transferaktien der Sommerübertrittszeit mutierte. Neben dem FC Bayern München, Juventus Turin und dem FC Arsenal bekundeten vor allem Manchester United und der FC Liverpool großes Interesse an einer Verpflichtung des Spielers. Bei Manchester United bemühte sich Alex Ferguson persönlich um den Transfer und lud ihn im Februar 2003 auf das Vereinsgelände ein, um ihm den Trainingskomplex des Vereins vorzustellen. Ein Vertragsangebot von ManU folgte, Medjani entschied sich jedoch für Landsmann Gérard Houllier, damals Manager des FC Liverpool, der ihm eine bessere Perspektive bot. In Liverpool sollte er behutsam an die Profimannschaft herangeführt werden und verstärkte vorerst die Reserve-Mannschaft, die er bereits zur Rückrunde als Kapitän aufs Feld führen durfte. Zur Folgesaison deutete alles auf seinen Aufstieg in die Profimannschaft der Reds hin, ehe Houllier durch Rafael Benítez ersetzt wurde. Benítez baute die Mannschaft in Folge nach seinen Vorstellungen um und verpflichtete insgesamt vier neue Abwehrspieler. Medjani

Produktinformationen

Titel: Fußballnationalspieler (Algerien)
Untertitel: Carl Medjani, Faouzi Chaouchi, Rachid Mekhloufi, Mustapha Zitouni, Ahmed Oudjani, Mohamed Maouche, Mahi Khennane, Rabah Madjer, Yazid Mansouri, Saïd Brahimi, Rafik Djebbour, Abderrahmane Soukhane, Anthar Yahia, Ali Benarbia
Editor:
EAN: 9781233227938
ISBN: 978-1-233-22793-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen