Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußball in Der Tschechoslowakei

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Ewige Tabelle der Tschechoslowakischen Fußballliga, Tschechoslow... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 112 Seiten  Weitere Informationen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Ewige Tabelle der Tschechoslowakischen Fußballliga, Tschechoslowakische Fußballnationalmannschaft, U-18-Fußball-Europameisterschaft 1988, Fußballer des Jahres. Auszug: Die Ewige Tabelle der Tschechoslowakischen Fußballliga ist eine statistische Auflistung aller Meisterschaftsspiele der höchsten Spielklasse im tschechoslowakischen Fußball seit ihrer Gründung 1925 bis zu ihrer letzten Saison 1992/93, die Tschechoslowakei hatte sich am 1. Januar 1993 in zwei eigenständige Staaten, die Tschechische Republik und die Slowakische Republik aufgespalten. Der Berechnung wird die Zwei-Punkte-Regel zugrunde gelegt, das heißt für einen Sieg gab es zwei, für ein Unentschieden einen Punkt. In der Tschechoslowakei wurde eine landesweite höchste Spielklasse im Fußball 1925 eingeführt, es handelte sich um eine Profiliga. Nach der Zerschlagung der Tschechoslowakei gab es ab 1939 im Protektorat Böhmen und Mähren sowie in der Slowakei jeweils eine eigene Liga. Nach der Wiederherstellung der Tschechoslowakei 1945 gab es erneut eine landesweite erste Liga, allerdings offiziell unter Amateurbedingungen. Beste Vereinsmannschaft der Tschechoslowakei ist nach absolut erzielten Punkten aber auch nach der durchschnittlich pro Spiel gewonnenen Punktzahl Sparta Prag, das auch die meisten Siege, die meisten Tore und das beste Torverhältnis hat. Beste slowakische Mannschaft ist auf Rang drei Slovan Bratislava, die einzige Mannschaft aus der Slowakei die vor 1945 in der 1. Liga spielte. Insgesamt spielten 15 Vereine aus der Slowakei in der höchsten tschechoslowakischen Spielklasse, 48 kamen aus Böhmen und Mähren, davon gehörten drei der deutschsprachigen Minderheit an: Teplitzer FK, DFC Prag und DSV Saaz. Der SK Rusj Uschhorod kam aus der Karpatenukraine. 17 Vereine existieren heute nicht mehr, ein Klub, Cechie Karlín, hat keine Fußballabteilung, zwei Vereine, der AFK Kolín und der 1. SK Prostejov haben derzeit nur Juniorenmannschaften. Spielt in der Saison 2007/08 als Rimavská Sobota B Anm.: Die Vereine sind mit ihrem Namen in der letzten tschechoslowakischen Fußballsaison 1992/93 angegeben, das gilt nicht für jene Vereine, die zuletzt in der ersten Republik (191

Produktinformationen

Titel: Fußball in Der Tschechoslowakei
Untertitel: Fußball-Weltmeisterschaft der tschechoslowakischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Tschechoslowakei), Fußballspieler (Tschechoslowakei), Fußballtrainer (Tschechoslowakei), Fußballwettbewerb in der Tschechoslowakei, Josef Bican
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158997237
ISBN: 978-1-158-99723-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Ballsport
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 64g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen