Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußball in Bulgarien

Quelle: Wikipedia. Seiten: 64. Kapitel: Bulgarischer Fußballverein, Fußball-Europameisterschaft der bulgarischen Nati... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 64 Seiten  Weitere Informationen
20%
27.50 CHF 22.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 64. Kapitel: Bulgarischer Fußballverein, Fußball-Europameisterschaft der bulgarischen Nationalmannschaft, Fußball-Weltmeisterschaft der bulgarischen Nationalmannschaft, Fußballspieler (Bulgarien), Fußballstadion in Bulgarien, Fußballtrainer (Bulgarien), Fußballwettbewerb in Bulgarien, Lewski Sofia, Bulgarische Fußballnationalmannschaft, ZSKA Sofia, A Grupa, FC Tschernomorez Burgas, Krassimir Balakow, Lokomotive Plowdiw, Fußball-Weltmeisterschaft 1994/Bulgarien, FK Neftochimik, B Grupa, A Grupa 2011/12, Litex Lowetsch, Fußball-Weltmeisterschaft 1966/Bulgarien, Fußball-Weltmeisterschaft 1970/Bulgarien, Botew Plowdiw, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Bulgarien, A Grupa 2010/11, Fußball-Europameisterschaft 1996/Bulgarien, Georgi Milanow, Fußball-Weltmeisterschaft 1962/Bulgarien, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Bulgarien, Georgi Wassilew, Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Bulgarien, Slawia Sofia, A Grupa 2009/10, Fußballer des Jahres, Fußball-Europameisterschaft 2004/Bulgarien, Bulgarische Fußballnationalmannschaft der Frauen, A Grupa 2008/09, Sowjetarmee-Pokal, Tscherno More Warna, Ljuboslaw Penew, Beroe Stara Sagora, Stanimir Stoilow, Lasur-Stadion, Dimitar Penew, Christo-Botew-Stadion, Arnaud Anastassowa, Spartak Warna, Lokomotive Sofia, Lokomotiw-Stadion, Bulgarischer Fußball-Supercup, Pawel Dotschew, Titscha-Stadion, Dijan Petkow, Wassil-Lewski-Nationalstadion, Todor Kolew, FC Dunaw Russe, Tschernomorez-Burgas-Balgaria, Dimtscho Beljakow, Akademik Sofia, Martin Toschew, Dimitar Dimitrow, Plamen Markow, Dormuschali Saidchodscha, Michail Aleksandrow, Zoran Baldovaliev, Georgi Boschilow, Widima-Rakowski Sewliewo, Beroe-Stadion, FC NSA Sofia, PFK Montana, Bulgarischer Fußballpokal, Georgi-Asparuchow-Stadion, Georgi Slawkow, Bulgarischer Fußballverband, Spas Delew, Galin Iwanow, Belasiza Petritsch, OFK Sliwen 2000, Pirin Blagoewgrad, Georgi Andonow, Tschernomorez Pomorie, Plamen Krumow, Atanas Sechirow, Todor Palankow, Wladimir Gadschew, Nasko Sirakow, Aleksandar Tonew, Owtscha-Kupel-Stadion, Kostadin Djakow, Apostol Popow, Orlin Starokin, Daniel Mladenow, Latschesar Baltanow, Trajan Djankow, Rumen Trifonow, Georgi Tersiew, Gradski-Stadion, Ismail Isa, Dimitar Iliew, Miroslaw Antonow, Nikolaj Mantschew, Boris Galtschew, FK Sportist Swoge, Schener Remzi, Balgarska-Armija-Stadion, Rilski Sportist Samokow, Kaliakra Kawarna, Iwelin Popow, Marian Ognyanov, Miltscho Makendschiew, Minjor Pernik, FK Etar Weliko Tarnowo, Rumen Galabow, Enyo Krastovchev, Georgi Daskalow, Aleksandar Kirow, Stefan Stantschew, Lokomotive Mesdra, Wichren Sandanski, Martin Detschew, FC Botew Wraza, Wladislaw Stojanow, Anton Welkow, Stefan Abadschiew, Kalin Schtarkow, Christo Bonew, PFC Dobrudscha Dobritsch, Viktor Genew, Marek Dupniza, Spartak Plowdiw, Michail Michailow, PFK Nessebar, Rodopa Smoljan, Kom-Minyor, Jordan Miliew, FC Bansko, Lokomotiv Stadion. Auszug: Lewski Sofia (offiziell: PFK (Profesionalen futbolen klub) Lewski Sofia ( ), englische Transkription: Levski Sofia) ist ein professioneller Fußballverein aus Sofia, Bulgarien. Der Verein wurde am 24. Mai 1914 von Studenten einer männlichen Hochschule in Sofia unter dem Namen "ZS Lewski Sofia" gegründet und benannt nach Wassil Lewski, einem bulgarischen Freiheitskämpfer des 19. Jahrhunderts während der türkischen Besatzungszeit. Die anfänglichen Vereinsfarben waren gelb und rot. Über eine eigene Spielstätte verfügte der Klub lange nicht und absolvierte seine Spiele und Trainings...

Produktinformationen

Titel: Fußball in Bulgarien
Untertitel: Bulgarischer Fußballverein, Fußball-Europameisterschaft der bulgarischen Nationalmannschaft, Fußball-Weltmeisterschaft der bulgarischen Nationalmannschaft, Fußballspieler (Bulgarien), Fußballstadion in Bulgarien
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158997114
ISBN: 978-1-158-99711-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 68g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen