Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußball in Algerien

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Algerien bei der Fußballweltmeisterschaft, Algerischer Fußballverein, Fu&szli... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Algerien bei der Fußballweltmeisterschaft, Algerischer Fußballverein, Fußballschiedsrichter (Algerien), Fußballspieler (Algerien), Fußballstadion in Algerien, Fußballtrainer (Algerien), Liste der Länderspiele der algerischen Fußballnationalmannschaft, Fußballauswahl des FLN, Algerische Fußballnationalmannschaft, Fußball-Weltmeisterschaft 2010/Algerien, Rachid Mekhloufi, Rabah Sadane, Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Algerien, Mustapha Zitouni, Mohamed Maouche, Mahi Khennane, Abdelaziz Ben Tifour, Rabah Madjer, Youssef Sofiane, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Algerien, Sad Brahimi, Abdelhamid Kermali, Fußball-Afrikameisterschaft 1990, Abderrahman Ibrir, Abderrahmane Boubekeur, Abdelkader Ben Bouali, Hamza Bencherif, Sofiane Feghouli, Abdelhak Benchikha, Ali Fergani, Algerische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Djamel Menad, ASO Chlef, Loan Boumelaha, Amine Linganzi, MC Alger, Algerische Futsalnationalmannschaft, Brahim Bedbouda, Florian Makhedjouf, Mohamed Chalali, Jeunesse Sportive Kabylie, Samir Louadj, Farid Daoud, Ishak Belfodil, Stade 5 Juillet 1962, Farez Brahmia, Hemza Mihoubi, MC Oran, Stade 19 Mai 1956, Mohamed Benouza, Fdration Algrienne de Football, Stade 24 Fevrier 1956, Omar-Hammadi-Stadion, CR Belouizdad, USM Algier, ES Stif, NA Hussein Dey, Paradou AC, WA Tlemcen. Auszug: Diese Liste enthält alle offiziellen und inoffiziellen Länderspiele der Algerischen Fußballnationalmannschaft der Männer. Die Fußballauswahl des FLN (auch als "Unabhängigkeitself", französisch Onze de l'indpendance, bezeichnet; arabisch , DMG ) war eine Mannschaft, die im Auftrag der algerischen Unabhängigkeitsbewegung Front de Libration Nationale (FLN) Fußballspiele austrug, um als "Botschafter der algerischen Nation" die Selbständigkeit der französischen Kolonie zu propagieren und für internationale Unterstützung zu werben. Das Team bestritt während des Algerienkrieges zwischen 1958 und 1962 in Osteuropa, Asien und Afrika etwa 80 Begegnungen, wobei es sportlich sehr erfolgreich war. Es setzte sich aus Spielern zusammen, die bis unmittelbar vor seiner Gründung größtenteils in der professionellen Premire Division des "Mutterlandes" Frankreich, vereinzelt auch bei nordafrikanischen Vereinen tätig waren. Nachdem Algerien die Unabhängigkeit erlangt hatte, arbeiteten zahlreiche seiner rund 30 Mitglieder als Spieler, Trainer oder Funktionäre im 1963 gegründeten algerischen Fußballverband mit; in die französischen Profiligen kehrte nur eine Minderheit von ihnen zurück. Aufgrund dieser personellen Kontinuität gilt die FLN-Auswahl als legitimer Vorgänger der Fennecs, der offiziellen Nationalmannschaft des Landes, als die sie zahlreiche Algerier auch damals schon ansahen. Siehe auch den Hauptartikel Algerienkrieg Algerien war seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein Teil der französischen Kolonialbesitzungen in Nordafrika; da es Hauptziel der Immigration von Festlandsfranzosen - aber auch zahlreicher Spanier und Italiener - war, wurde das Gebiet politisch und verwaltungsmäßig zunehmend enger an Frankreich angebunden. Die an der Mittelmeerküste gelegenen Siedlungskerne Algier, Oran, Constantine und Bne wurden zu Hauptorten und Präfektursitzen von vier Dpartements, die als "französisches Algerien" (Algrie franaise) integraler Bestandteil des französischen

Produktinformationen

Titel: Fußball in Algerien
Untertitel: Algerien bei der Fußballweltmeisterschaft, Algerischer Fußballverein, Fußballschiedsrichter (Algerien), Fußballspieler (Algerien), Fußballstadion in Algerien, Fußballtrainer (Algerien)
Editor:
EAN: 9781158996988
ISBN: 978-1-158-99698-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Ballsport
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 86g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen