Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

FusG Kommentar

  • Fester Einband
  • 1062 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Andrea Opel, Prof. Dr. iur., ist Konsulentin und Steuerexpertin bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Sie ist zudem Profes... Weiterlesen
20%
168.00 CHF 134.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Andrea Opel, Prof. Dr. iur., ist Konsulentin und Steuerexpertin bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Sie ist zudem Professorin für Steuerrecht an der Universität Luzern. Zu ihren Tätigkeitsbereichen gehören nationales und internationales (Unternehmens-)Steuerrecht sowie Nachfolge- und Nachlassplanung.

Zusammenfassung
Das Werk behandelt artikelweise sämtliche Umstrukturierungsformen, welche das Fusionsgesetz vorsieht. Namentlich die Fusion, die Spaltung, die Umwandlung und die Vermögensübertragung werden jeweils kompakt, aber dennoch fundiert erläutert. Der Kommentar weist auf die Besonderheiten bei den einzelnen Gesellschaftsformen hin und beantwortet nebst den gesellschaftsrechtlichen auch sämtliche steuerrechtlichen Fragen. Er erläutert zudem die relevanten Bestimmungen des IPRG und nimmt Bezug auf internationale Sachverhalte. Berücksichtigt werden ausserdem die weiterführende Literatur und die herrschenden Lehrmeinungen. Zusätzlich wird die aktuelle Rechtsprechung kritisch gewürdigt. Ergänzt wird das Werk mit den wichtigsten Quellen zum Fusionsgesetz wie der Handelsregisterverordnung und Kreisschreiben der Eidgenössischen Steuerverwaltung.

Produktinformationen

Titel: FusG Kommentar
Untertitel: Fusionsgesetz mit weiteren Erlassen
Editor:
EAN: 9783280073797
ISBN: 978-3-280-07379-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Orell Füssli Juristische Medien
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 1062
Gewicht: 989g
Größe: H189mm x B146mm x T55mm
Jahr: 2017
Auflage: 3. A.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen