Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Furchtlose Juristen

  • Fester Einband
  • 333 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zum Werk Ja - es gab sie! In der NS-Justiz waren nicht nur furchtbare, sondern auch einige wenige furchtlose Juristen tätig. In 15... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Zum Werk Ja - es gab sie! In der NS-Justiz waren nicht nur furchtbare, sondern auch einige wenige furchtlose Juristen tätig. In 15 Portraits werden hier Richter und Staatsanwälte vorgestellt, die sich dem Unrecht verweigert haben. Ihr Beispiel zeigt, dass es damals durchaus Handlungsalternativen gab, aber viel zu wenige den Mut hatten, sie zu nutzen. In der Öffentlichkeit sind diese Juristen heute meist vergessen, dieses Buch erinnert an die wenigen Mutigen. Zielgruppe Das Buch wendet sich über Juristenkreise und die historische Forschung hinaus an alle, die sich für die Themen Nationalsozialismus, Widerstand und Zivilcourage interessieren. Es leistet zugleich einen wichtigen Beitrag zur Frage, welches Ethos junge Juristinnen und Juristen heute haben sollten.

Produktinformationen

Titel: Furchtlose Juristen
Untertitel: Richter und Staatsanwälte gegen das NS-Unrecht
Editor:
EAN: 9783406707469
ISBN: 978-3-406-70746-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 333
Gewicht: 484g
Größe: H211mm x B128mm x T32mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel