Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fundamentalismus als religionspädagogische Herausforderung

  • Fester Einband
  • 281 Seiten
Religiöser Fundamentalismus in interdisziplinärer PerspektiveDie Autoren nehmen den religiösen Fundamentalismus aus den Perspektiv... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Religiöser Fundamentalismus in interdisziplinärer Perspektive

Die Autoren nehmen den religiösen Fundamentalismus aus den Perspektiven der christlichen, jüdischen und islamischen Theologie sowie unterschiedlicher humanwissenschaftlicher Disziplinen in den Fokus. Sie fragen, wie Prävention aussehen kann und wie religiöse Orientierungen in der Identitätsbildung positiv wirken können. Mit Beiträgen von Friedrich Schweitzer, Wilhelm Eppler, Thomas Pola, Micha Brumlik, Mouhanad Khorchide, Friedrich Erich Dobberahn, Florian Karcher, Christiane Schurian-Bremecker, Jürgen Eilert, André Armbruster, Stefan Piasecki und Dietmar Molthagen.

Autorentext

Dr. Wilhelm Eppler ist seit 2009 Professor für Systematische Theologie an der CVJM-Hochschule in Kassel-Wilhelmshöhe.

Produktinformationen

Titel: Fundamentalismus als religionspädagogische Herausforderung
Editor:
EAN: 9783847104193
ISBN: 978-3-8471-0419-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 281
Gewicht: 533g
Größe: H238mm x B159mm x T22mm
Veröffentlichung: 22.05.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen