Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wissensmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
Es ist ersichtlich, dass Forschung eine immer größer werdende Position in unserer Gesellschaft einnimmt. Durch den raschen wirtsch... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Es ist ersichtlich, dass Forschung eine immer größer werdende Position in unserer Gesellschaft einnimmt. Durch den raschen wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Wandel ist es von Bedeutung, dass Unternehmen und Länder sich auf dem Gebiet der Forschung besser positionieren und eine führende Rolle einnehmen. Es liegt nicht nur im Interesse der Gesellschaft, mehr Informationen über die Wissenschaft und deren Erkenntnisse einzuholen, sondern es besteht auch ein großes Interesse der Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen daran ihre Arbeiten der breiten Masse zugänglich zu machen. Durch die gesellschaftliche Wahrnehmung der Forschungsergebnisse und Fortschritte in der Wissenschaft steigern sich sowohl die Reputation als auch Ansehen der Organisation und der Forscher in der Öffentlichkeit. Im Rahmen der Wissensvermittlung spielen Medien eine immer größer werdende Rolle. Interessant hierbei ist, welche Medien für den Wissenserwerb herangezogen werden.

Autorentext

Mag. Funda Morkoc, Bakk.: Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien. Abteilungsleiterin im Forschungsbereich der AGES GmbH, Wien.



Klappentext

Es ist ersichtlich, dass Forschung eine immer größer werdende Position in unserer Gesellschaft einnimmt. Durch den raschen wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Wandel ist es von Bedeutung, dass Unternehmen und Länder sich auf dem Gebiet der Forschung besser positionieren und eine führende Rolle einnehmen. Es liegt nicht nur im Interesse der Gesellschaft, mehr Informationen über die Wissenschaft und deren Erkenntnisse einzuholen, sondern es besteht auch ein großes Interesse der Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen daran ihre Arbeiten der breiten Masse zugänglich zu machen. Durch die gesellschaftliche Wahrnehmung der Forschungsergebnisse und Fortschritte in der Wissenschaft steigern sich sowohl die Reputation als auch Ansehen der Organisation und der Forscher in der Öffentlichkeit. Im Rahmen der Wissensvermittlung spielen Medien eine immer größer werdende Rolle. Interessant hierbei ist, welche Medien für den Wissenserwerb herangezogen werden.

Produktinformationen

Titel: Wissensmanagement
Untertitel: Gesellschaftliche Wahrnehmung der öffentlichen Wissensvermittlung von außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Autor:
EAN: 9783639852233
ISBN: 978-3-639-85223-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 296g
Größe: H220mm x B150mm x T11mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen