Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Flöhe in der Oper

  • Fester Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Axel Schefflers Flöhen die Oper erkunden Die gesamte Familie von Hupf liebt die Oper so sehr, dass sie keine Aufführung versäu... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Mit Axel Schefflers Flöhen die Oper erkunden Die gesamte Familie von Hupf liebt die Oper so sehr, dass sie keine Aufführung versäumt. Doch die Hupfs sind keine gewöhnlichen Opernbesucher, sondern Flöhe, und zwar ziemlich neugierige und vorwitzige, ganz besonders das Flohmädchen Saltellina. Als sie eines Abends die Bühne erobern, kommt es zu einer fürchterlichen Katastrophe ... Das Buch hat einen ausführlichen Anhang, in dem alles zur Oper erklärt wird: Das Opernhaus, Vestibül, Balkone, Loge, Parkett, Orchestergraben, der Dirigent, das Orchester, die Bühne, der Schnürboden, die Stimmlagen, Akt, Szenen, Komponisten u.v.m.

Autorentext

Fulvio Tomizza (1935-1999) war ein italienischer Schriftsteller, der neben Romanen und Kurzgeschichten auch Theaterstücke und Kinderbücher geschrieben hat. Er wurde 1935 in Materada (Istrien) geboren und siedelte 1954, als seine Heimat jugoslawisch wurde, nach Triest über, wo er bis zu seinem Tod lebte. Tomizza erhielt viele wichtige italienische Literaturpreise und den Großen österreichischen Staatspreis für europäische Literatur.

Produktinformationen

Titel: Die Flöhe in der Oper
Untertitel: Mit einem grossen Anhang über die Oper
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783946593720
ISBN: 978-3-946593-72-0
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
Herausgeber: Jacoby & Stuart
Genre: Lesen bis 11 Jahre
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 281g
Größe: H216mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen