Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führer durch die Haupt- und Residenzstadt Altenburg

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Führer durch die Haupt- und Residenzstadt Altenburg von 1900. Altenburg ist eine mehr als tausend Jahre alte ehemalige Residen... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein Führer durch die Haupt- und Residenzstadt Altenburg von 1900. Altenburg ist eine mehr als tausend Jahre alte ehemalige Residenzstadt inmitten der Metropolregion Mitteldeutschland. Altenburg wurde auch durch das nach 1810 hier erfundene Kartenspiel Skat bekannt, das im Schloss- und Spielkartenmuseum näher beleuchtet wird. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Altenburg im Jahr 976. 1836 befanden sich in Altenburg 26 Fabriken, darunter die 1832 gegründete Spielkartenfabrik der Gebrüder Bechstein. Einen kräftigen Anschub bekam die Wirtschaft mit dem Anschluss der Stadt an das Eisenbahnnetz durch die Sächsisch-Bayerische Eisenbahn als erste Stadt der Thüringer Staaten. Statt Textil- und Ledergewerbe dominierten nach 1850 vor allem Metall-, Chemie- und Druckereibetriebe. In der Produktion von Nähmaschinen waren die Altenburger führend. (Wiki) Nachdruck der Originalauflage von 1900.

Produktinformationen

Titel: Führer durch die Haupt- und Residenzstadt Altenburg
Editor:
EAN: 9783957701527
ISBN: 978-3-95770-152-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: SaxoniaBuch
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 159g
Größe: H212mm x B151mm x T13mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1900

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen