Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führen und Meditieren

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
Der Herausgeber: Hans Wielens, Jahrgang 1939, Studium der Volks- und Betriebswirtschaft in Innsbruck, Berlin und Münster. Le... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Herausgeber: Hans Wielens, Jahrgang 1939, Studium der Volks- und Betriebswirtschaft in Innsbruck, Berlin und Münster. Leitende Funktionen im Bankwesen. Vor seiner Pensionierung Vorsitzender des Vorstands eines Finanzinstituts in Frankfurt. Honorarprofessor an der Universität Münster. Gründer und Leiter der Stiftung «Europäische Zen-Akademie für Führungskräfte» in Münster (www.zen-akademie.org). Vorstandsmitglied der Stiftung Westfalen-Initiative für Eigenverantwortung und Gemeinwohl.



Klappentext

Ein Buch für Führungskräfte, die spüren, dass sie kurzatmig geworden sind, schnell außer sich geraten und daher in sich gehen, zu sich kommen möchten; die merken, dass die tägliche Hektik auch selbst gemacht ist, weil sie nicht mehr zuhören, Widersprüche kaum noch ertragen können. Für Manager, die nicht mehr allein ihrer Ratio vertrauen, weil eine Führungskraft aus mehr besteht als aus Verstand, Fachkompetenz, Disziplin und Ehrgeiz. Ein Buch für Personalentwickler, die Orientierungsvermögen und Führungskompetenz stärken, Kreativität, Begeisterungsfähigkeit wieder wecken wollen. Ein Buch für Unternehmensleiter, die erkennen, dass Führungskräfte in einer Orientierungskrise sich zur Schwachstelle entwickeln und die neue Wege beschreiten wollen, um die qualitative Substanz ihrer Führungskräfte zu erhalten.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Warum Zen-Meditation für Führungskräfte? - Hans Wielens: Einige praktische Hinweise zur Meditation - Hans Wielens: Führen können heißt verstehen lernen - Guido Peltzer: Der Preis der Führungskräfte für Hektik und Wandel - Klaus Jork: Wie werde ich mehr gesund und weniger krank? Zum Modell der Salutogenese von Aaron Antonovsky - Michael von Brück: Person, Personalentwicklung und -führung im Kontext spiritueller Praxis: Wahrnehmung, Wirklichkeit, Bewußtsein - Michael von Brück: Die Ethik des Seins und ihre Bedeutung in der Führung - Meinhard Knoll: Naturwissenschaftliches Weltbild und Spiritualität - Paul J. Kohtes: Auf der Suche nach der eigenen Identität. Vom Öffentlichkeitsarbeiter zum Innerlichkeitsarbeiter - Erik von Barnekow: Zen im Führen - Wilfried Guth: Erfahrungen mit werteorientierter Führung - Peter Zürn: Auf den Punkt gebracht - Willigis Jäger: Mehr Mensch werden... - Niklaus Brantschen/Pia Gyger: Busines Ethik - Welche Wirtschaft braucht die Welt? - Hans Wielens: Hugo Makibi Enomiya-Lassalle - Ein Westfale als Brückenbauer zwischen den Kulturen und Religionen Asiens und Europas - Worte des Dalai Lama für das Leben im neuen Jahrtausend - Wenn ich noch einmal leben würde.

Produktinformationen

Titel: Führen und Meditieren
Untertitel: Aufbruch in ein neues Bewusstsein
Editor:
EAN: 9783631505199
ISBN: 978-3-631-50519-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 341g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen