Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ulrich Füetrer: Lannzilet

  • Fester Einband
  • 440 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ulrich Füetrers "Buch der Abenteuer", entstanden im ausgehenden 15. Jahrhundert im Auftrag Herzog Albrecht IV. von Bayern, ist mit... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Ulrich Füetrers "Buch der Abenteuer", entstanden im ausgehenden 15. Jahrhundert im Auftrag Herzog Albrecht IV. von Bayern, ist mit 11654 siebenversigen Strophen der monumentale Versuch einer Synthese klassischer und nachklassischer Artus - und Graldichtungen auf der strukturierenden Grundlage von Wolframs "Parzival" und Albrechts "Jüngerem Titurel". Der strophische "Lannzilet", eine Umsetzung der deutschen Fassung des "Prosa-Lancelot", des bedeutendsten mittelalterlichen Prosaromans, bildet mit 6009 Strophen die gewichtige Schlußpartie. Zu den verschiedenen Teilen des "Buchs der Abenteuer" liegen bisher nur Einzelausgaben vor. Die "Lancilet"-Partie ist gar nur bis Strophe 1122 ediert. Vorliegende Ausgabe knüpft an diese Teiledition an und macht damit ein OEuvre vollständig zugänglich, das als eindrucksvolles Zeugnis spätmittelalterlicher Rezeption des traditionsprägenden Artus- und Gralgenres und als Werk späthöfischer Repräsentationskunst intensives Interesse beanspruchen kann.

Produktinformationen

Titel: Ulrich Füetrer: Lannzilet
Untertitel: Aus dem "Buch der Abenteuer" Str. 1123-6009
Editor:
Autor:
EAN: 9783506785046
ISBN: 978-3-506-78504-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schoeningh Ferdinand GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 440
Gewicht: 1029g
Größe: H246mm x B182mm x T43mm
Jahr: 1996
Auflage: 1996
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen