Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühzeitige Zuverlässigkeitsanalyse mechatronischer Systeme

·"State of the Art"-Beschreibung der Mechatronik. Praxisbeispiele zur Entwicklung zuverlässiger mechatronischer Systeme. Entwicklu... Weiterlesen
Fester Einband, 213 Seiten  Weitere Informationen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

·"State of the Art"-Beschreibung der Mechatronik. Praxisbeispiele zur Entwicklung zuverlässiger mechatronischer Systeme. Entwicklungsleitfäden zur richtigen Methodenanwendung

Mechatronik beschreibt das enge Zusammenwirken von Mechanik, Elektronik, Regelungstechnik, Softwaretechnik und ggf. neuen Werkstoffen. Mechatronische Produkte sind sehr komplex und die Sicherung der Zuverlässigkeit solcher Systeme ist heute ein noch unzureichend gelöstes Problem. Das Buch gibt konkrete Anleitungen, wie die Zuverlässigkeit in den frühen Entwicklungsphasen zu gewährleisten ist. Das Instrumentarium besteht aus Verfahren und Werkzeugen, die den Entwickler unterstützen, ausgehend vom Modell der Prinziplösung die möglichen Beeinflussungen zwischen Systemkomponenten zu identifizieren und Zuverlässigkeitsanalysen für das Gesamtsystem durchzuführen. Die Anwendung des Instrumentariums wird mit Hilfe von Leitfäden beschrieben. Diese bilden das Entwicklungsvorgehen ab und zeigen auf, wann welche Methode aus dem Instrumentarium angewendet werden sollte. Die Anwendung der Methoden und Werkzeuge an konkreten Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen erleichtern dem Leser das Verständnis und die Umsetzung der Methoden in die gelebte Praxis. Ein Buch für alle Konstrukteure und Entwickler mechatronischer Systeme, Studierende und Dozenten der Mechatronik.

Autorentext

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier ist Professor für Produktentstehung am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn Prof. Herbert Reischl ist Leiter des Fraunhofer Institutes für Zuverlässigkeit und Mikrointegration und Professor an der Technischen Universität Berlin, wo er in der Fakultät IV den Forschungsschwerpunkt "Technologien der Mikroperipherik" leitet



Leseprobe
Instrumentarium Frühzeitige Zuverlässigkeitsbewertung eines miniaturisierten Robotermoduls Frühzeitige Zuverlässigkeitsbewertung eines innovativen Bremssystems Zuverlässigkeitsbewertung eines modernen Scheinwerfersystems

Inhalt
Instrumentarium
Frühzeitige Zuverlässigkeitsbewertung eines miniaturisierten
Robotermoduls
Frühzeitige Zuverlässigkeitsbewertung eines innovativen
Bremssystems
Zuverlässigkeitsbewertung eines modernen Scheinwerfersystems

Produktinformationen

Titel: Frühzeitige Zuverlässigkeitsanalyse mechatronischer Systeme
Editor: Jürgen Gausemeier
EAN: 9783446421271
ISBN: 978-3-446-42127-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser Fachbuch
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 538g
Größe: H247mm x B172mm x T14mm
Jahr: 2010

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden