2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühjudentum und Neues Testament im Horizont Biblischer Theologie

  • Fester Einband
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr lehrt an der Universität in Jena. Die Beiträge zu diesem Band sind im wesentlichen aus einem S... Weiterlesen
30%
140.00 CHF 98.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr lehrt an der Universität in Jena.

Klappentext

Die Beiträge zu diesem Band sind im wesentlichen aus einem Symposion zum 70. Geburtstag von Traugott Holtz und Nikolaus Walter entstanden. Gemäß den Forschungsinteressen der beiden Jubilare spielen das frühjüdische Umfeld des Neuen Testaments, die Septuaginta und die Frage nach einer Biblischen Theologie eine hervorgehobene Rolle. Da beide als Schüler von Gerhard Delling am Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti (CJHNT) mitgearbeitet haben, bietet der Band im Anhang unveröffentlichte Texte aus der Geschichte dieses Forschungsprojektes und Überlegungen zum gegenwärtigen Stand und zur Fortführung des Unternehmens. Mit Beiträgen von: Pieter W. van der Horst, Florian Wilk, Hermann von Lips, Lutz Doering, Eckart Reinmuth, Karl-Wilhelm Niebuhr, Thomas Söding, Berndt Schaller, Martin Karrer, Jörg Frey, Christfried Böttrich, Wolfgang Kraus und Jürgen Roloff.

Produktinformationen

Titel: Frühjudentum und Neues Testament im Horizont Biblischer Theologie
Untertitel: Mit einem Anhang zum Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783161481635
ISBN: 978-3-16-148163-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 797g
Größe: H249mm x B161mm x T30mm
Jahr: 2003
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel