Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühe Neuzeit

  • Fester Einband
  • 416 Seiten
Ernst Hinrichs hat Nordwestdeutschland in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt stets als exemplarische historische Re... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Ernst Hinrichs hat Nordwestdeutschland in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt stets als exemplarische historische Region verstanden, in der sich Ansätze der internationalen Forschungsdiskussion in außergewöhnlich dichter Weise überprüfen lassen. Wenn der Alphabetisierungsstand Norddeutschlands um 1800 inzwischen flächendeckend erforscht ist, ist dies auf seine groß angelegten Forschungsprojekte zurückzuführen. Arbeiten zur Bildungsgeschichte nehmen den ganzen Weser-Ems-Raum in den Blick. Lange Zeiträume überblickende Studien zur Bevölkerungsgeschichte Oldenburgs und Osnabrücks haben die dramatische Dynamik einer Region gezeigt, die sich im historischen Rückblick gemeinhin als statische Größe wahrnimmt. Die Arbeiten zur Nordwestregion bei Ernst Hinrichs und in diesem Band stehen im Kontext eines weit gespannten Forschungshorizonts, der in allen Bereichen vom Brückenschlag zwischen regionalen Studien und europäischen Perspektiven lebt. Heinrich Schmidt, Christoph Reinders-Düselder, Karl-Heinz Ziessow Einführung 9 Regionalgeschichte Heinrich Schmidt Kirche und Kirchgeschworene in Zwischenahn um 1500 Zur Interpretation eines Kopialbuches 27 Christoph Reinders-Düselder Adelige Lebenswelten in Nordwestdeutschland 49 Norbert Winnige Kreditgeschäfte nach dem Dreissigjährigen Krieg Göttingen, Hannover und Calenberg/Kurhannover 1650-1755 73 Helmut Ottenjann Identitätskultur des "Bauern-Volkes" Entfaltung und Ende in der Weser-Ems-Region 93 Albrecht Eckhardt Forderungen eines mündig gewordenen Volkes Politisch motivierte Petitionen an Großherzog und Landtag von Oldenburg 1848/49 127 Alphabetisierung und Historische Demographie Reiner Prass Lektüren - Die Bedeutung des Lesens in Jansenismus und Pietismus 147 Andrea Hofmeister Kinder, Küche, Katechismus? Überlegungen zur Elementarbildung von Frauen in der Frühen Neuzeit 165 Peter Albrecht Das Niedere Schulwesen der Stadt Braunschweig im Jahre 1811 189 Jürgen Schlumbohm Familienformen und demographisches Verhalten Politische Debatten und empirische Befunde zum vorindustriellen Deutschland 219 Die europäischen Mächte Rudolf Vierhaus Friedrich II. von Preußen Die Widersprüchlichkeit seiner historischen Größe 233 Dorothea Zöbl Vom Arkanum nach Arkadien Die kurfürstlich-königliche Sphäre in Berlin und Potsdam 1650-1750 247 Sibylle Brüggemann Friedrich III./I., Kurfürst von Brandenburg, König in Preußen, und Christian Eberhard, Fürst von Ostfriesland 271 Markus Dauß Absolutismus als Abziehbild Die Konjunkturen der Statuen absolutistischer Fürsten im Paris und Berlin des 19. Jahrhunderts 303 Angela Taeger "Das weibliche Veto" und das Ende absolutistischer Herrschaft in Frankreich oder: Was verbindet Marie Antoinette mit Messalina, Brunhilde, Fredegunde und Katharina? 323 Klaus Zernack Dorpat - Helsinki - St. Petersburg Brennpunkte europäischen Geistes im Zarenreich 339 Karl-Heinz Ziessow Russland als Hoffnungsmacht Europas Gerhard Anton von Halem und seine Biographie Peters des Großen von 1803 351 Geschichte und ihre Vermittlung Bernd Mütter "Histourismus" - Praxis und Theorie Am Beispiel Ostwestfalen 379 Rolf Wernstedt Didaktische Perspektiven der Regionalgeschichte Ernst Hinrichs als Direktor des Georg-Eckert-Instituts für Internationale Schulbuchforschung in Braunschweig 401 Schriftenverzeichnis Ernst Hinrichs 407



Inhalt

Heinrich Schmidt, Christoph Reinders-Düselder, Karl-Heinz Ziessow: Einführung . 9 Heinrich Schmidt: Kirche und Kirchgeschworene in Zwischenahn um 1500. Zur Interpretation eines Kopialbuches . 27 Christoph Reinders-Düselder: Adelige Lebenswelten in Nordwestdeutschland . 49 Norbert Winnige: Kreditgeschäfte nach dem Dreißigjährigen Krieg. Göttingen, Hannover und Calenberg/Kurhannover 1650-1755 . 73 Helmut Ottenjann: Identitätskultur des »Bauern-Volkes«. Entfaltung und Ende in der Weser-Ems-Region . 93 Albrecht Eckhardt: Forderungen eines mündig gewordenen Volkes. Politisch motivierte Petitionen an Großherzog und Landtag von Oldenburg 1848/49 . 127 Reiner Prass: Lektüren - Die Bedeutung des Lesens in Jansenismus und Pietismus . 147 Andrea Hofmeister: Kinder, Küche, Katechismus? Überlegungen zur Elementarbildung von Frauen in der Frühen Neuzeit . 165 Peter Albrecht: Das Niedere Schulwesen der Stadt Braunschweig im Jahre 1811 . 189 Jürgen Schlumbohm: Familienformen und demographisches Verhalten. Politische Debatten und empirische Befunde zum vorindustriellen Deutschland . 219 Rudolf Vierhaus: Friedrich II. von Preußen. Die Widersprüchlichkeit seiner historischen Größe . 233 Dorothea Zöbl: Vom Arkanum nach Arkadien. Die kurfürstlich-königliche Sphäre in Berlin und Potsdam 1650-1750 . 247 Sibylle Brüggemann: Friedrich III./I., Kurfürst von Brandenburg, König in Preußen, und Christian Eberhard, Fürst von Ostfriesland . 271 Markus Dauß: Absolutismus als Abziehbild. Die Konjunkturen der Statuen absolutistischer Fürsten im Paris und Berlin des 19. Jahrhunderts . 303 Angela Taeger: »Das weibliche Veto« und das Ende absolutistischer Herrschaft in Frankreich. oder: Was verbindet Marie Antoinette mit Messalina, Brunhilde, Fredegunde und Katharina? . 323 Klaus Zernack: Dorpat - Helsinki - St. Petersburg. Brennpunkte europäischen Geistes im Zarenreich . 339 Karl-Heinz Ziessow: Russland als Hoffnungsmacht Europas. Gerhard Anton von Halem und seine Biographie Peters des Großen von 1803 . 351 Bernd Mütter: »Histourismus« - Praxis und Theorie. Am Beispiel Ostwestfalen . 379 Rolf Wernstedt: Didaktische Perspektiven der Regionalgeschichte. Ernst Hinrichs als Direktor des Georg-Eckert-Instituts für Internationale Schulbuchforschung in Braunschweig . 401 Schriftenverzeichnis Ernst Hinrichs . 407

Produktinformationen

Titel: Frühe Neuzeit
Untertitel: Festschrift für Ernst Hinrichs
Editor:
EAN: 9783895345074
ISBN: 978-3-89534-507-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Regionalgeschichte Vlg.
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 842g
Größe: H253mm x B180mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.04.2004
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel