Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühe Bildung

  • Kartonierter Einband
  • 218 Seiten
Das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen steht im Zentrum einer zeitbezogenen Elementar-pädagogik. Dies erfordert eine inten... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen steht im Zentrum einer zeitbezogenen Elementar-pädagogik. Dies erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit der Professionalisierung von Pädagoginnen und Pädagogen, die frühe Bildungsprozesse begleiten. Das Buch beinhaltet neben aktuellen Befunden und Beispielen erfolgreicher Bildungskonzepte zahlreiche Impulse für die elementarpädagogische Praxis von morgen. Ausgehend von einem Forschungsprojekt, das sich mit den Motiven einer Ausbildungsreform im Bereich der Elementarpädagogik auseinandersetzt, widmen sich die Autorinnen des Buches einer Reihe von aktuellen elementarpädagogischen Themen und Handlungsfeldern. Dazu zählen Professionalität in Theorie und Praxis, die Bedeu-tung der Kompetenzorientierung als Gestaltungsprinzip, Kompetenzprofile als Grundlage für die Entwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogrammen und viele mehr.

Autorentext

Mag.a Dr.in Andrea Holzinger, Leiterin des Instituts 3 der Pädagogische Hochschule Steiermark: Fort- und Weiterbildung Vorschulstufe und Grundstufe. Forschungsschwerpunkte: Inklusive Pädagogik, Begabungs- und Begabtenförderung, Frühe Bildung.



Klappentext

Das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen steht im Zentrum einer zeitbezogenen Elementar-pädagogik. Dies erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit der Professionalisierung von Pädagoginnen und Pädagogen, die frühe Bildungsprozesse begleiten. Das Buch beinhaltet neben aktuellen Befunden und Beispielen erfolgreicher Bildungskonzepte zahlreiche Impulse für die elementarpädagogische Praxis von morgen. Ausgehend von einem Forschungsprojekt, das sich mit den Motiven einer Ausbildungsreform im Bereich der Elementarpädagogik auseinandersetzt, widmen sich die Autorinnen des Buches einer Reihe von aktuellen elementarpädagogischen Themen und Handlungsfeldern. Dazu zählen Professionalität in Theorie und Praxis, die Bedeu-tung der Kompetenzorientierung als Gestaltungsprinzip, Kompetenzprofile als Grundlage für die Entwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogrammen und viele mehr.

Produktinformationen

Titel: Frühe Bildung
Untertitel: Projekte, Befunde, Perspektiven
Editor:
EAN: 9783701102402
ISBN: 978-3-7011-0240-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Leykam
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 471g
Größe: H240mm x B172mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel