Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühe Bildung beobachten und dokumentieren

Das Beobachten und Dokumentieren gehört zu den zentralen Aufgaben von Erzieherinnen. Doch nicht jede Methode eignet sich gleich gu... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 178 Seiten
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Das Beobachten und Dokumentieren gehört zu den zentralen Aufgaben von Erzieherinnen. Doch nicht jede Methode eignet sich gleich gut. »Bildungs- und Lerngeschichten« dieses aus Neuseeland stammende Verfahren hat sich bewährt; das belegen Erfahrungen aus dem Projekt "Kind & Ko" der Bertelsmann Stiftung und des Deutschen Jugendinstituts. Mit "Frühe Bildung beobachten und dokumentieren" liegt ein Curriculum für eine sechstägige Fortbildung zur Multiplikation der "Bildungs- und Lerngeschichten" in Kindertageseinrichtungen vor. Es enthält Programmabläufe, Arbeitsblätter und Artikel sowie Informationsmaterial für Eltern.

Kinder sind Forscher und Entdecker. Jeden Tag erschließen sie sich eine neue Welt und gestalten sie aktiv mit. Das Beobachten und Dokumentieren gehört daher zu den zentralen Aufgaben von Erzieherinnen. Doch nicht jede Methode eignet sich gleich gut. "Bildungs- und Lerngeschichten" - dieses aus Neuseeland stammende Verfahren hat sich bewährt; das belegen Erfahrungen aus dem Projekt "Kind & Ko" der Bertelsmann Stiftung und der Heinz Nixdorf Stiftung. Mit "Frühe Bildung beobachten und dokumentieren" liegt ein praxisorientierter Leitfaden zur Einführung der Bildungs- und Lerngeschichten in Kindertageseinrichtungen vor. Der Leitfaden richtet sich an Kita-Leiterinnen sowie Fortbildnerinnen und begleitet sie Schritt für Schritt bei der Einführung der Bildungs- und Lerngeschichten. Die Grundlage hierfür bildet das Wissen erfahrener Kita-Leiterinnen, Erzieherinnen und Fachberaterinnen aus den Modellkommunen Chemnitz und Paderborn. Im Kontext des Projekts "Kind & Ko" haben sie die Bildungs- und Lerngeschichten erprobt und weiterentwickelt. Die beiliegende CD-ROM stellt weiterführende Informationen und Arbeitsblätter zum direkten Einsatz in der Fortbildung bereit.

Autorentext
Ulrike Ziesche, geboren 1957 ist Dipl.-Pädagogin und Erziehungswissenschaftlerin. Sie lebt in Hamburg. Zusatzausbildungen: Organisationsberatung und Rollenspielpädagogik. Ihre beruflichen Schwerpunkte: Organisationsberatung und -entwicklung in Non-Profit-Einrichtungen.

Produktinformationen

Titel: Frühe Bildung beobachten und dokumentieren
Untertitel: Leitfaden zur Einführung der bildungs- und Lerngeschichten in Kintertageseinrichtungen
Editor: Bertelsmann Stiftung
EAN: 9783892049388
ISBN: 978-3-89204-938-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Bertelsmann Stiftung
Genre: Bildungswesen
Anzahl Seiten: 178
Gewicht: 600g
Größe: H298mm x B210mm x T14mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Aufl.
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen