Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die elektronische Lohnsteuerkarte ab 2013

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der neue Starttermin für das ELStAM-Verfahren wurde vom Bundesministerium der Finanzen auf den 01.01.2013 gelegt, wobei den Arbeit... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Neuauflage geplant - Voraussichtlicher Termin: Mai 2013

Beschreibung

Der neue Starttermin für das ELStAM-Verfahren wurde vom Bundesministerium der Finanzen auf den 01.01.2013 gelegt, wobei den Arbeitgebern eine Kulanzfrist für die Umstellung spätestens mit der Abrechnung des Monats Dezember 2013 eingeräumt wurde. Damit wird die Lohnsteuerkarte ab 2013 durch ein elektronisches Verfahren ersetzt.
Vor jeder Abrechnung muss der Arbeitgeber zukünftig die ELStAM (elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale) seiner Arbeitnehmer in Form einer Änderungsliste monatlich abrufen - ansonsten ist ein korrekter Lohnsteuerabzug nicht möglich.
Neben Softwareanpassungen erfordert das neue Verfahren ein komplettes Umdenken bei allen Beteiligten. Auf die Arbeitgeber und Arbeitnehmer kommen gravierende Neuregelungen zu. Darauf gilt es sich intensiv vorzubereiten!
Der ELStAM-Experte Thomas Fromme erläutert Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele das neue Verfahren; er zeigt auf, was Sie zu beachten haben, wie Sie sich richtig vorbereiten und macht die Unterschiede zum bestehenden Verfahren deutlich.

Autorentext

Thomas Fromme, Steuerberater, Fachbuchautor, ARGE-Leiter und Mitglied des alga-Competence-Centers.



Klappentext

Der neue Starttermin für das ELStAM-Verfahren wurde vom Bundesministerium der Finanzen auf den 01.01.2013 gelegt, wobei den Arbeitgebern eine Kulanzfrist für die Umstellung spätestens mit der Abrechnung des Monats Dezember 2013 eingeräumt wurde. Damit wird die Lohnsteuerkarte ab 2013 durch ein elektronisches Verfahren ersetzt. Vor jeder Abrechnung muss der Arbeitgeber zukünftig die ELStAM (elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale) seiner Arbeitnehmer in Form einer Änderungsliste monatlich abrufen - ansonsten ist ein korrekter Lohnsteuerabzug nicht möglich. Neben Softwareanpassungen erfordert das neue Verfahren ein komplettes Umdenken bei allen Beteiligten. Auf die Arbeitgeber und Arbeitnehmer kommen gravierende Neuregelungen zu. Darauf gilt es sich intensiv vorzubereiten! Der ELStAM-Experte Thomas Fromme erläutert Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele das neue Verfahren; er zeigt auf, was Sie zu beachten haben, wie Sie sich richtig vorbereiten und macht die Unterschiede zum bestehenden Verfahren deutlich.

Produktinformationen

Titel: Die elektronische Lohnsteuerkarte ab 2013
Untertitel: Eine Arbeitshilfe für die Entgeltabrechnung
Autor:
EAN: 9783895777097
ISBN: 978-3-89577-709-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Datakontext
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 01.05.2013
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel