2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

From Stabilisation to Integration

  • Fester Einband
  • 955 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
The Stability Pact for South Eastern Europe has recently handed over responsibility for regional co-operation in South Eastern Eur... Weiterlesen
30%
141.00 CHF 98.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

The Stability Pact for South Eastern Europe has recently handed over responsibility for regional co-operation in South Eastern Europe to its regionally owned successor organisation, the Regional Co-operation Council. To recapitulate the nine years of work of the Stability Pact in the field of democracy, economy and security, we decided to invite a wide range of authors and specialists to put together a comprehensive publication, that will provide an in depth analysis of the achievements of the Stability Pact and include political documents that shaped the developments of South Eastern Europe.

Autorentext
Geb. 1941; 1991-1995 Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei, seit 1995 Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa, seit 2000 Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen und Präsident des Europäischen Forum Alpbach.

Produktinformationen

Titel: From Stabilisation to Integration
Untertitel: The Stability Pact for South Eastern Europe. 2 Volumes
Editor:
EAN: 9783205782667
ISBN: 978-3-205-78266-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Wien
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 955
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Jahr: 2010
Auflage: New ed.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen