Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Unsichtbare sichtbar machen
Fröhlich

Menschen sind von Beginn ihrer Existenz an mit Bildern konfrontiert, als visuell wahrgenommene, als Vorstellungen, als Phantasien,... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 280 Seiten  Weitere Informationen
20%
33.50 CHF 26.80
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Menschen sind von Beginn ihrer Existenz an mit Bildern konfrontiert, als visuell wahrgenommene, als Vorstellungen, als Phantasien, als Erinnerungen. Die Einführung in die jeweilige Bilderwelt einer Kultur ist ein zentrales Moment menschlicher Bildung. Das Anliegen dieses Buches ist es zu fragen, was durch diese Bilder und auch durch Geschichten sichtbar werden kann. Bilder sind allgegenwärtig, sie spielen schon seit jeher eine zentrale Rolle im Leben von Menschen. Bilder und bildhafte Erzählungen erschließen unser Verständnis von Wirklichkeit, ebenso wie sie unser Selbstbild mitbestimmen. Menschen sind von Beginn ihrer Existenz an mit Bildern konfrontiert, als visuell wahrgenommene, als Vorstellungen, als Phantasien, als Erinnerungen. Sie wirken unmittelbar und bringen dabei ganze Traditionen von Wahrnehmungs- und Erfahrungsformen zur Anschauung. Die Einführung in die jeweilige Bilderwelt einer Kultur ist ein zentrales Moment menschlicher Bildung. Das Anliegen dieses Buches ist es zu fragen, was durch diese Bilder und auch durch Geschichten sichtbar werden kann. Was können wir aus Bildern und Geschichten lernen? Was sagen sie uns? Wie sagen sie es? Und wie kann ihre Sprache verstanden werden? Dieser Band versammelt Beiträge aus psychoanalytischer und anthropologischer Sicht, um das breite Spektrum erziehungswissenschaftlich relevanter Fragen abzustecken. Zum einen kann so verdeutlicht werden, in wie fern Bilder Inneres und innere Entwicklungen sichtbar machen können, zum anderen wird ein Blick auf die kulturell-historische Eingebundenheit von Bildern und ihrer Wirkung eröffnet. Die Auseinandersetzung mit diesen Fragestellungen ermöglicht einen Blick auf elementare Voraussetzungen und Bedingungen von Bildungsprozessen.

Produktinformationen

Titel: Das Unsichtbare sichtbar machen
Untertitel: Bildungsprozesse und Subjektgenese durch Bilder und Geschichten
Editor: Volker Fröhlich Ursula Stenger
Autor: Fröhlich
EAN: 9783779912606
ISBN: 978-3-7799-1260-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 478g
Größe: H230mm x B151mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.03.2003
Jahr: 2003
Auflage: 1. Aufl. 11.03.2003
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen