Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Eigentliche ist so nah

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
Beobachtungen zu alltäglichen Vollzügen - aufstehen, aufbrechen, unterwegs sein ... - schärfen den Blick für die Tiefendimension d... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Beobachtungen zu alltäglichen Vollzügen - aufstehen, aufbrechen, unterwegs sein ... - schärfen den Blick für die Tiefendimension des Lebens. Die Texte von Fritz Weidmann helfen, das Besondere, ja, die Zeichen der Unendlichkeit im Alltag zu entdecken und Gott (wieder) auf die Spur zu kommen.

Autorentext

Fritz Weidmann, Dr. theol., Professor em. für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichtes und Religionspädagogik an den Universitäten Koblenz-Landau, Bayreuth und Augsburg sowie Honorarprofessor an der Phil.-Theol. Hochschule in Benediktbeuern. Zahlreiche Veröffentlichungen.



Klappentext

Beobachtungen zu alltäglichen Vollzügen - aufstehen, aufbrechen, unterwegs sein ... - schärfen den Blick für die Tiefendimension des Lebens. Die Texte von Fritz Weidmann helfen, das Besondere, ja, die Zeichen der Unendlichkeit im Alltag zu entdecken und Gott (wieder) auf die Spur zu kommen.



Zusammenfassung
Beobachtungen zu alltäglichen Vollzügen aufstehen, aufbrechen, unterwegs sein schärfen den Blick für die Tiefendimension des Lebens. Die Texte von Fritz Weidmann helfen, das Besondere, ja, die Zeichen der Unendlichkeit im Alltag zu entdecken und Gott (wieder) auf die Spur zu kommen.

Produktinformationen

Titel: Das Eigentliche ist so nah
Untertitel: Anregungen zu einer Spiritualität im Alltag
Autor:
EAN: 9783451310720
ISBN: 978-3-451-31072-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 277g
Größe: H222mm x B141mm x T17mm
Jahr: 2013
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel